deutsche Sprache     -    english language

Projekt be.connected

Worum geht's?

Auf Grund der derzeitigen Situation ist jeder dazu aufgefordert, soziale Kontakte auf das Allernötigste zu reduzieren. Daher kann die Zeit - in der sich die Menschheit analog distanziert - genutzt werden, um sich digital zu nähern. Um diese Verknüpfung zu gestalten, wird auf ein altbewährtes Modell, die Brieffreundschaft, zurückgegriffen. Sie wird der heutigen Zeit angepasst, um Menschen auf der ganzen Welt zu verknüpfen.

Das von der Stadtjugendpflege Weil am Rhein betreute Projekt be.connected hilft dabei, diese Verknüpfungen zu schaffen. Wenn du dich für eine digitale Brieffreundschaft interessierst, lass uns über das Formular deine Kontaktdaten zukommen. Wir suchen dann in unserem Pool nach einer passenden Person und schicken dir deren Kontaktdaten zu. Vielleicht ist dies dann schon der Beginn einer neuen digitalen Brieffreundschaft...

Unser Ziel ist es, jungen Leuten den Kontakt und den Austausch zu anderen Menschen in fremden Ländern zu ermöglichen. Dadurch wird mehr Toleranz und weniger Rassismus erreicht. Das Verständnis für andere Lebenssituationen und Kulturen soll so erweitert werden.

Melde dich für eine Brieffreundschaft bei be.connected an



Datenschutzerklärung des Projektes be connected.

Wir, die Stadtjugendpflege Weil am Rhein (im Folgenden “wir/unser(e)"), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere an die Datenschutzgrundverordnung, (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Die folgenden Erläuterungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz sicherstellen und welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten.

II. Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei, werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO), sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).
Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).
Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
- Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
- verwendetes Betriebssystem
- die zuvor besuchte Seite (z.B. Suchmaschine, soziale Netzwerke, etc.)
- Provider
- Ihre IP-Adresse

III. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann verarbeitet, wenn uns dies gesetzlich gestattet ist, oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.
Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschieden personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stadt Weil am Rhein
Oberbürgermeister Wolfgang Dietz
Rathausplatz 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: 07621 / 704 - 0
E-Mail: stadt@weil-am-rhein.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Name, Alter, Herkunftsland, eMail und Nutzername einer Plattform wie Facebook, Instagram etc.) entscheidet.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, speichern wir Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für den Fall, dass eine weitere Korrespondenz stattfinden sollte. Um eine Brieffreundschaft starten zu können, werden wir dem jeweiligen Gegenpartner nur den Nutzernamen der gewählten Plattform weitergeben.

IV. Betroffenenrechte

a) Auskunftsrecht (gem. Art. 15 i.V.m. Art. 12 DSGVO)
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an be-connected@stadtjugendpflege-weil.de

b) Berichtigung/Löschung/Einschränkung der Verarbeitung
Des Weiteren haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass
Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung) gem. Art. 16 DSGVO;Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Recht auf Löschung) gem. Art. 17 DSGVO unddie Verarbeitung eingeschränkt wird (Recht auf Einschränken der Verarbeitung) gem. Art. 18 DSGVO.
Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an datenschutz@weil-am-rhein.de .

c) Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DSGVO)
Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an datenschutz@weil-am-rhein.de .

d) Widerrufsrecht (gem. Art. 7 Abs.3 DSGVO)
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an datenschutz@weil-am-rhein.de .

e) Widerspruchsrecht (gem. Art. 21 DSGVO)
Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.
Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an datenschutz@weil-am-rhein.de .

f) Beschwerderecht (gem. Art. 77 DSGVO)
Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

V. Hinweise

- Die Daten werden für ein Jahr aufbewahrt
- Die Daten werden nur für den Zweck dieses Projektes genutzt  und nicht an Dritte weitergegeben
- Sind die erhobenen Daten gefälscht, so ist die Einwilligung nichtig und die Daten werden unverzüglich gelöscht
- Du bist jünger als 16 Jahre alt? Dann bitten wir dich darum deine Eltern einwilligen zu lassen! Wird auch dieses verfälscht, so ist die Einwilligung ungültig und die Daten werden gelöscht
- Diese Datenschutzrichtlinien gelten nur für die von uns erhobenen Daten. Nach der Verknüpfung gelten die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Plattform (z.B. Facebook, Instagram, etc.)

VI. Rahmenbedingungen des Projektes be connected.

1. Es müssen Briefe geschrieben werden. Es dürfen keine Alltagsüblichen Kurznachrichten sein.
2. Geht respektvoll miteinander um!
3. Wir sind keine Partnerbörse!
4. Wir sind rein für die Vermittlung zuständig. Für alles weitere gelten die Datenschutzrichtlinien und Regeln der jeweiligen Plattformen.
5. Bei Änderung des Benutzernamens bitten wir dich um eine Benachrichtigung mit dem alten und neuen Nutzernamen.

Project be.connected

What is the goal of this project?

Because of the current situation we are asked for social distancing. Let's use the time to be digital close. The thought behind this project  is to connect young people around the world, based on the idea of penpals.

The be.connected project managed by the Stadtjugendpflege Weil am Rhein helps to create these connections. If you are interested in a digital pen pal, please use the form to send us your contact details. We will then look for a suitable person in our pool and send you their contact details. Maybe this is the beginning of a new digital pen pal ...

Our goal is to enable young people to get in touch and exchange ideas with other people in foreign countries. This creates more tolerance and less racism. The understanding of other life situations and cultures is to be expanded in this way.

Sign in for a penpal and be part of the project be.connected



Data Privacy Statement of "be connected"

We, Stadtjugendpflege Weil am Rhein (hereinafter "we / our (e)"), take the protection of your personal data very seriously and strictly adhere to all applicable laws and regulations on data protection, in particular the General Data Protection Regulation (GDPR), the Federal Data Protection Act (BDSG) and the Telemedia Act (TMG) The following explanations give you an overview on how we ensure this protection, which data we process and for what purpose

II. Usage Data

Whenever  our website and a file is being accessed, this process will create a documentary file within a specific log.. This data is being used exclusively for system-related and statistical purposes (on the basis of Article 6 (1) (b) GDPR), and in exceptional cases in order to report criminal offences (on the basis of Article 6 (1) (e) GDPR).
The data will not be forwarded towards third parties or be evaluated in any other way, unless there is a legal obligation to do so (Art. 6 (1) (e) GDPR).
The following data record will be saved for each call:
- Name of the file retrieved
- Date and time of access
- Amount of data transferred
- Report whether the retrieval was successful
- Description of the type of web browser used
- Operating system used
- The previously visited page (e.g. search engine, social networks, etc.)
- Provider
- Your IP address

III. Personal data

We will only process personal data if we have permission to do so, either by law or by your consent.
When you use this website, various personal data will be collected. Personal data is defined as data with which you can be identified by specifically. This data privacy statement explains which kind of data we will collect and how it's being used. It also provides information on the purpose and process.
Information about the responsible institution
The responsible institution for data processing on this website is:

City of Weil am Rhein
Lord Mayor Wolfgang Dietz
Rathausplatz 1
79576 Weil am Rhein
Telephone: +49-7621/704 - 0
Email: stadt@weil-am-rhein.de

The responsible institution is the natural or legal person who, alone or together with others, decides on the purposes and means of processing personal data (name, age, country of origin, email and user name of a platform such as Facebook, Instagram etc.).
In detail:

a) Contact
If you contact us, we will save your data on the basis of Art. 6 §. 1 b) GDPR in order to process your request and in case that further correspondence shall take place.

b) Matching
In order to start a penpalship, the only data we forward to the counterpart will be the username of the selected social-media-platform.

IV. User rights

a) Right to information (in accordance with Art. 15 in conjunction with Art. 12 GDPR)
You have the right to request confirmation as to whether your personal data is being processed.
Simply send an email to be-connected@stadtjugendpflege-weil.de

b) Correction / deletion / restriction of processing
You also have the right to demand that incorrect personal data  shall be corrected immediately (right to correction) acc. 16 GDPR; You have the right to demand that your personal data shall be deleted immediately (right to deletion) in accordance with. 17 GDPR and that the processing of your personal data shall be restricted (right to restrict processing) in accordance with Art. 18 GDPR.
Simply send an email to datenschutz@weil-am-rhein.de .

c) Right to data portability (according to Art. 20 GDPR)
You have the right to receive information on all personal data that you have provided to us in a structured, current and machine-readable format and to transmit this data to another person responsible.
Simply send an email to datenschutz@weil-am-rhein.de .

d) Right of withdrawal (according to Art. 7 Para. 3 GDPR)
You have the right to withdraw your consent at any time. Withdrawing consent does not affect the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal.
Simply send an email to datenschutz@weil-am-rhein.de .

e) Right to object (according to Art. 21 GDPR)
Is the processing of your personal data for the performance of a task for the public benefit (Art. 6 Para. 1 Letter e) GDPR) or in order to protect our legitimate interests (Art. 6 Para. 1 Letter f) GDPR) you have the right to object.
Simply send an email to datenschutz@weil-am-rhein.de .

f) Right to complain (in accordance with Art. 77 GDPR)
If you believe that the processing of your personal data violates the GDPR, you have the right to file a complaint with a supervisory authority without prejudice to other legal remedies.

V. Notes

- The data will be stored for one year
- The data will only be used for the purpose of this project and will not be forwarded towards third parties
- If falsified data has been submitted, the consent is invalid and the data will be deleted immediately
- Are you younger than 16 years old? In this case we would like to ask you to have your parents consent to your taking part in the project! If this consent turns out to be falsified, the consent is invalid and the data will be deleted
- These data protection guidelines only apply to the data we collect. After matching the data protection guidelines of the respective platform apply (e.g. Facebook, Instagram, etc.)

VI. Framework of the project "be connected".

1. The writing of letters is compulsory. You must not write short messages like SMS; WhatsApp, Threema etc. 2. Treat each other with respect!
3. We are not a partner exchange!
4. We are solely responsible for the mediation. For everything else, the data protection guidelines and rules of the respective platforms apply.
5. In case you change your username please  send us an email with your old and new username