Aktionen, Projekte, Infomaterial

Dokumentation des Prozesses

Toolbox

Maßnahmen aus den Aktionsplänen

Beteiligungsformate

Aktuelle Beteiligung

Derzeit laufen keine Beteiligungsprojekte

Beteiligung - vergangene Termine

Nationaler und internationaler Austausch

Informiere dich zu den Kinderrechten

Jedes Kind sollte seine Rechte kennen und jedes Kind sollte die Rechte anderer respektieren. So können alle friedlich miteinander leben - bei uns in Weil am Rhein, in Deutschland und auch anderswo. Alle jungen Menschen (bis 18 Jahre) auf der ganzen Welt haben dieselben Rechte. Sie stehen in der UN-Kinderrechtskonvention, einem Vertrag, den fast alle Länder der Erde unterschrieben haben. Diesen Vertrag, mit 54 Artikeln, gibt es schon seit dem 20. November 1989.
 
In dieser Kurzfassung kannst du dir einen ersten Überblick verschaffen.

  1. Alle Kinder haben die gleichen Rechte. Kein Kind darf benachteiligt werden. Alle Kinder haben das Recht ….
  2. gesund zu leben, Geborgenheit zu finden und keine Not zu leiden
  3. bei Ihren Eltern zu leben und von ihren Eltern gut betreut zu werden.
  4. zu lernen und eine Ausbildung zu machen, die ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht.
  5. spielen, sich zu erholen und küntlerisch tätig zu sein.
  6. bei allen Fragen, die sie betreffen, sich zu informieren, mitzubestimmen und zu sagen, was sie denken.
  7. auf Schutz vor Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung.
  8. dass ihr Privatleben und ihre Würde geachtet werden.
  9. im Krieg und auf der Flucht besonders geschützt zu werden.
  10. Kinder mit Behinderung haben das Recht besonders gefördert und geschützt zu werden, damit sie aktiv am Leben teilnehmen können.

Hier findest du weitere, ausführliche Informationen:

Presseberichterstattung