Senioren-Sommer-Aktion

Melden Sie sich jetzt an für einen abwechslungsreichen Sommer 2021...

Die Senioren-Sommeraktion in Weil am Rhein hat eine lange Tradition. Jedes Jahr in der letzten Juli- und den ersten zwei Augustwochen tun sich zahlreiche Akteure der Weiler Seniorenarbeit zusammen und stellen ein illustres Veranstaltungsprogramm auf die Beine. Vom Spielenachmittag über die Stadtrundfahrt mit dem Oberbürgermeister bis hin zur ausgedehnten Ausflugsfahrt - es ist immer für jeden Geschmack etwas dabei. Auch wenn dies in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht in dem gewohnten großen Rahmen stattfinden kann, hat die Sozialabteilung der Stadtverwaltung gemeinsam mit den Akteuren ein alternatives Programm auf die Beine gestellt.
 
Vermehrt werden in diesem Jahr Angebote im Freien sowie Angebote für kleinere Gruppen im Programm zu finden sein. Ausflugsfahrten mit dem Bus oder die stets immer ausgebuchte Stadtrundfahrt mit Oberbürgermeister Dietz - können unter pandemiebedingten Einschränkungen leider nicht stattfinden, so auch der Auftakt mit dem gemeinsamen Seniorennachmittag.
 
Anmeldehefte mit entsprechendem Anmeldeformular sind kostenlos bei der Sozialabteilung, am Empfang des Rathauses oder bei der Ortsverwaltung Haltingen erhältlich. Nur wer angemeldet ist und eine Anmeldebestätigung erhalten hat, darf an der Veranstaltung teilnehmen. Anmeldeschluss ist Sonntag, 11. Juli. Alle Teilnehmenden erhalten mit der Anmeldebestätigung eine kleine Überraschung.

Unsere Angebote in diesem Jahr

25.07.2021: Mittagstisch (AWO)

Gemeinsames Mittagessen in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt.
Angeboten wird Putengeschnetzeltes mit Nudeln und Salat

Unkostenbeitrag: 5,00 Euro

Ort: Begegnungsstätte Arbeiterwohlfahrt, Breslauer Straße 25

Zeit: 11:30 Uhr – 13:00 Uhr

27.07.2021: Tai Chi (Volkshochschule Weil am Rhein)

Tai Chi hat seine Wurzeln im chinesischen Taoismus. Sanfte, wunderschöne Bewegungen, die sowohl heilgymnastisch als auch meditativ wirken, führen uns konzentriert zu unserer inneren Mitte zurück. Tai Chi ist ein Training, unsere Energie zielgerichtet einzusetzen. Es ist eine ausgesprochen effektive Übungsform, Stress zu reduzieren. Sie verbessern Ihre Leistungsfähigkeit und Konzentration. Und Sie festigen Ihre Kompetenzen, um Ihre Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken. Der Fokus liegt auf dem Erlernen der Form nach Meister Cheng Mang Ching.

Ort: Rathaus Weil am Rhein, Rathausplatz 1, Großer Sitzungssaal

Zeit: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr

27.07.2021: Stadtführung - "Gustave-Fecht - Teuerste Freundin" (Volkshochschule Weil am Rhein)

Ein kleiner Rundgang als Zeitreise und zur Erinnerung an die vor rund 200 Jahren hier lebende Gustave Fecht. Zu den Plätzen, wo die Freundin von Johann Peter Hebel den größten Teil ihres Lebens verbrachte und sich aktiv am Dorfleben beteiligte. Durch die rund 200 Briefe aus dem Nachlass Gustaves, die Hebel während seiner Tätigkeit in Karlsruhe an seine „werte Jungfer“ schrieb, ist nicht nur viel über sie, sondern auch über das Leben im Allgemeinen im kleinen Dorf Weil aus dieser Zeit überliefert. Angereichert wird die Führung mit zahlreichen Anekdoten zum Schmunzeln. Es wird ein gemütlicher Spaziergang. Durch Verwendung eines Soundbelts ist eine gute Verständigung möglich.

Treffpunkt: Sitzbank bei der evangelischen Kirche Altweil

Zeit: 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

28.07.2021: Info-Stand - "Digitale Welt" (Digital Kompass)

Treffpunkt für Ihre Fragen rund ums Internet und Co. Digital-Lotsen stellen sich vor und geben Ihnen Tipps in der digitalen Welt. Es gibt Info-Material und Broschüren „ Schritt für Schritt Anleitung“ für Senioren.
Digitale Angebote bereichern den Alltag auf vielfältige Weise: Kontakt mit den Enkeln halten, online eine Reise buchen oder die Bankgeschäfte bequem von zu Hause aus erledigen. Möchten auch Sie fit werden für den digitalen Alltag? Dann kommen Sie vorbei! 

Ort: Rathausplatz vor den Bürocontainern     
       
Zeit: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

28.07.2021: Vortrag - "Telemedizin - Fernbetreuung und Fernüberwachung (Volkshochschule Weil am Rhein)

Telemedizin bedeutet, dass ohne Zeitverzug und über weite Strecken hinweg eine ärztliche oder pflegerische Betreuung von Patient*innen stattfinden kann. Das kann zum Beispiel eine Therapie, Diagnostik oder Beratung sein. Zur Überbrückung der Distanz kommen Kommunikationstechniken zum Einsatz. Im Mittelpunkt des Vortrages steht dabei die Telemedizin am Robert-Bosch-Krankenhaus und welche Chancen Telemedizin z. B. Menschen mit einer chronischen Erkrankung bietet. Nach einem Krankenhausaufenthalt können so zu Hause Vitalwerte überwacht werden und eine Begleitung durch das Team des Telemedizinischen Zentrums Sicherheit und einen besseren Umgang mit der Erkrankung bieten.

Veranstalter: Volkshochschule Weil am Rhein im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw mit Förderung durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. Dozent: Benjamin Finger Leiter Telemedizin Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart.

Ort: Rathaus Weil am Rhein, Großer Sitzungssaal               
       
Zeit: 10:00 Uhr – 11:30 Uhr

29.07.2021: Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen (AWO)

Gemeinsames Spielen (Karten oder Brettspiele) in kleinen Gruppen mit Kaffee und Kuchen.

Ort: Begegnungsstätte Arbeiterwohlfahrt, Breslauer Straße 25

Zeit: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

30.07.2021: Gedächtnistraining (AWO)

Gedächtnisübungen mit Bewegung, Spiel und schriftlicher Erarbeitung bei Fragen, Rätseln und Geschichten.

Ort: Begegnungsstätte Arbeiterwohlfahrt, Breslauer Straße 25

Zeit: 14:00 Uhr – 15:00 Uhr

01.08.2021: Kaffee mit Waffeln (AWO)

Wir wollen gemeinsam Kaffee und Waffeln genießen.

Unkostenbeitrag:  2,00 Euro

Ort: Begegnungsstätte Arbeiterwohlfahrt, Breslauer Straße 25

Zeit: 14:30 Uhr – 16:30 Uhr

03.08.2021: Spaß und Bewegung (Christa Grommelt)

Bewegung im Sitzen und mit kleinen Handgeräten
(z.B. Tücher). In der Sporthalle sind Turnschuhe erforderlich.

Ort: Egersporthalle in der Egerstraße           
         
Zeit: 10:00 Uhr – 11:00 Uhr

03.08.2021: Mittagessen (AWO)

Gemeinsames Mittagessen in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt.
Angeboten wird Putengeschnetzeltes mit Nudeln und Salat

Unkostenbeitrag: 5,00 Euro

Ort: Begegnungsstätte Arbeiterwohlfahrt, Breslauer Straße 25

Zeit: 11:30 Uhr – 13:00 Uhr

04.08.2021: Info-Stand - "Digitale Welt" (Digital Kompass)

Treffpunkt für Ihre Fragen rund ums Internet und Co. Digital-Lotsen stellen sich vor und geben Ihnen Tipps in der digitalen Welt. Es gibt Info-Material und Broschüren „ Schritt für Schritt Anleitung“ für Senioren.
Digitale Angebote bereichern den Alltag auf vielfältige Weise: Kontakt mit den Enkeln halten, online eine Reise buchen oder die Bankgeschäfte bequem von zu Hause aus erledigen. Möchten auch Sie fit werden für den digitalen Alltag? Dann kommen Sie vorbei! 

Ort: Rathausplatz vor den Bürocontainern            

Zeit: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr   

05.08.2021: Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen (AWO)

Gemeinsames Spielen (Karten oder Brettspiele) in kleinen Gruppen mit Kaffee und Kuchen.

Ort: Begegnungsstätte Arbeiterwohlfahrt, Breslauer Straße 25

Zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr

06.08.2021: Gedächtnistraining (AWO)

Gedächtnisübungen mit Bewegung, Spiel und schriftlicher Erarbeitung bei Fragen, Rätseln und Geschichten.

Ort: Begegnungsstätte Arbeiterwohlfahrt, Breslauer Straße 25

Zeit: 14:00 Uhr – 15:00 Uhr

Hinweis: Für die Veranstaltungen des Digital Kompass „Fragen rund um die digitale Welt“ am Mittwoch, 28. Juli 2021 und Mittwoch, 4. August 2021 bedarf es keiner Anmeldung.

Meine Anmeldung

Ein Anmeldeformular erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Weil am Rhein. Sie können sich auch gerne direkt online anmelden (verbindliche Anmeldung).

Bitte ein Anmeldeformular pro Teilnehmer ausfüllen! (dies gilt auch für Ehepaare). Sternchen-Felder (*) sind Pflichtfelder.