Behördenwegweiser

Grundstücksabteilung

Beschreibung

Aufgaben der Grundstücksverwaltung sind:

  • Erwerb von Grundstücken, die von der Stadt zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden
  • Verkauf von Wohnbau- und Gewerbegrundstücken
  • Bestellung von Rechten an Grundstücken (z.b. Leitungsrechte) zugunsten oder zu Lasten der Stadt
  • Abschluss und Verwaltung von Erbbaurechtsverträgen
  • Verwaltung des allgemeinen Grundvermögens der Stadt, des Stadtwalds und der Kleingärten auf städtischen Grundstücken (Unterhaltung und Bewirtschaftung, Vermietung und Verpachtung)
  • Anmietung von unbebauten Grundstücken durch die Stadt
  • Klärung nachbarrechtlicher Fragen zwischen der Stadt und ihren Grundstücksnachbarn
  • Verwaltung der Jagdpachten und der Fischereirechte an städtischen Gewässern
  • Prüfung von Vorkaufsrechten der Stadt, v.a. nach dem Baugesetzbuch, und Ausstellen von Bescheinigungen für Notare und das Grundbuchamt
  • Überlassung des städtischen Grundbesitzes für Werbezwecke (Litfass-, Uhrensäulen u.a.)

Weitere Aufgaben:

  • Verwaltung der Versicherungen der Stadt (soweit es sich nicht um Aufgaben des Gebäudemanagements handelt), Bearbeitung von Schadensfällen, die durch Versicherungsschutz gedeckt sind
  • Anlaufstelle vor Ort für die Wohnraumförderung des Landes (Darlehen der L-Bank)

 

Persönlicher Kontakt

Beate Grether

Leiterin der Grundstücksabteilung und Grundbucheinsichtsstelle

Telefon 07621/704-230
Fax 07621/704-122
Raum 223
Sophia Fischer

Sachbearbeiterin in der Grundstücksabteilung

Telefon 07621/704-224
Fax 07621/704-55224
Raum 224
Daniela Burger

Sachbearbeiterin in der Grundstücksabteilung

Telefon 07621/704-231
Fax 0621/704-55231
Raum 225

Organisationseinheiten

Übergeordnete Dienststellen

Stadtkämmerei