Quartiersmanagement Friedlingen

Zur Förderung des sozialen Zusammenhalts, der Begegnung der verschiedenen Kulturen und der Identifikation der Menschen mit ihrem Stadtviertel wurde im Juli 2020 für Friedlingen ein Quartiersmanagement eingerichtet.

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Vernetzung von Akteuren vor Ort, die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und die Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten für alle Generationen und Kulturen. Zudem soll das Quartiersmanagement eine Vermittlerrolle zwischen Verwaltung und Bürgerschaft übernehmen und jährlich im Gemeinderat über die Entwicklung in Friedlingen berichten.

Kontakt

Sonia Bekhoucha-Held
Quartiersmanagerin
Hauptstraße 400
79576 Weil am Rhein
Telefon: 07621/9795-26
Mobil: 0151/185 400 37
E-Mail: bekhoucha-held@wohnbau-weil.de

Die Quartiermanagerin ist montags, mittwochs und donnerstags erreichbar.

Die Einrichtung eines Quartiersmanagements wurde im September 2019 vom Gemeinderat beschlossen, um im Rahmen des Sanierungsgebiets Friedlingen auch Maßnahmen für den sozialen Zusammenhalt, die Integration und Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen im Stadtteil voranzubringen. Die bei der Wohnbau Weil am Rhein angesiedelte 50-Prozent-Stelle wird durch das Programm „Nichtinvestive Städtefördermittel“ des Landes Baden-Württemberg bis April 2024 mit 60 Prozent der Kosten gefördert.