Frühjahrsmarkt der Schausteller (Volksfest) vom 26. März bis 3. April 2022 in Weil am Rhein

Vergnügungspark mit circa 20 Schaustellergeschäften und einem Imbiss auf dem Festplatz beim "Dreiländergarten" (ehemals Landesgartenschaugelände)

Warenstände sind nicht vorgesehen.
 
Bewerbungen interessierter Inhaber von Vergnügungs- und Fahrgeschäften bitte schriftlich oder elektronisch an:
 
Stadtverwaltung Weil am RheinRechts- und Ordnungsamt / Marktverwaltungz.Hd. Frau Seewald Rathausplatz 179576 Weil am RheinTel: 07621 / 704 301Fax: 07621 / 704 55 301E-Mail: laura.seewald@weil-am-rhein.de 
Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2021
 
Der Bewerbung / Antrag sind beizufügen:
die Beschreibung des Geschäftes mit Foto und verbindlichen Angaben über den Platzbedarf,ein Nachweis über eine während der Veranstaltung gültige Haftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckung in Höhe der Werte nach der Schausteller - Haftpflichtverordnung,eine Kopie der gültigen Reisegewerbekarte sowieeine Erklärung darüber, dass vom Unternehmen die Bedingungen für den Betrieb von Fliegenden Bauten nach der Landesbauordnung eingehalten werden.
 
Zulassungen erfolgen nach den in der Volksfestsatzung der Stadt Weil am Rhein festgelegten Zulassungsrichtlinien und sind hier abrufbar. (30 KB)


Sollten die dann gültigen Regelungen bezüglich der Corona-Pandemie eine Durchführung der Veranstaltung verbieten bzw. bezüglich der Auflagen unmöglich machen, so behält sich die Stadt Weil am Rhein die Absage vor.