IBA Basel Expo ab sofort für Besucher geöffnet

Die Ausstellung IBA Basel Expo «Gemeinsam Grenzen überschreiten» im Dome auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein (DE) kann am 13. Mai ihre Türen für Besucher*innen öffnen. Ursprünglich war die Eröffnung der IBA Basel Expo für den 1. Mai terminiert. Aufgrund der bundeseinheitlichen Regelungen zum Infektionsschutz und zu hoher Inzidenzzahlen im Landkreis Lörrach war die Ausstellung bis dato wie alle Kultureinrichtungen im Landkreis geschlossen.

Ab dem 13. Mai kann die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Vitra Campus besucht werden. Der Ausstellungsbesuch ist kostenlos. Dafür ist vorab die Buchung eines Zeitfensters und eine damit verbundene Registrierung für Besucher*innen notwendig. Diese kann über die Website der IBA Basel (www.ibaexpo.com) vorgenommen werden. Ein entsprechender Ausstellungshinweis ist auf der Startseite hinterlegt. Die Verantwortlichen der IBA Basel bitten Besucher*innen aus dem europäischen Ausland die geltenden Einreisebedingungen nach Deutschland tagesaktuell zu prüfen. Die Beachtung der Hygieneregeln vor Ort (Maskenpflicht: tragen einer medizinischen Maske/FFP2 Maske, Abstandsgebot) ist obligatorisch.

„Wir freuen uns ungemein, dass wir die Ausstellung nun öffnen können und hoffen, dass sie auch bis zum vorgesehenen letzten Ausstellungstag am 6. Juni den Besucher*innen offensteht“, erklärt IBA Geschäftsführerin Monica Linder-Guarnaccia.

IBA Basel Expo - Gemeinsam Grenzen überschreiten

Unsere trinationale Region lebt von ihrer Vielfalt und ihren Menschen. Aber, wie wollen wir auch in Zukunft im Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich zusammen leben, arbeiten und wohnen? Dieser Fragestellung widmet sich die Internationale Bauausstellung (IBA) Basel. Sie unterstützt seit 2010 Projekte grenzüberschreitender Stadt- und Regionalentwicklung mit dem Ziel, Wachstum und Zusammenwachsen der Region und eine nachhaltige Entwicklung sozial, ökologisch, ökonomisch zur Steigerung der Lebensqualität und wirtschaftlichen und touristischen Attraktivität gemeinsam zu gestalten.

Die IBA Basel Expo «Gemeinsam Grenzen überschreiten» zeigt, wie durch innovative Wege, über Grenzen hinweg, neue Erfahrungsräume für die Bevölkerung geschaffen werden. Die entstandenen Modellprojekte werden erlebbar, Lernprozesse, Formate und Akteure greifbar, neu geschaffene Verbindungen und Räume über Grenzen hinweg sichtbar.

IBA Basel Expo - 1. Mai bis 6. Juni 2021
Dome, Vitra Campus
Charles-Eames-Strasse 2
D-79576 Weil am Rhein
 
www.ibaexpo.com / Instagram: ibabasel2020


Dies ist eine Pressemittelung der Geschäftsstelle der IBA Basel.