Liebe Seniorinnen und Senioren in Weil am Rhein,


ich freue mich sehr, Ihnen heute unseren ersten "Newsletter 60Plus" präsentieren zu können. Er wird in Zukunft einmal monatlich erscheinen und Sie über die Neuigkeiten und Termine für die Generation 60Plus in der Stadt informieren.

Der Newsletter ist ein weiterer, wichtiger Schritt, den wir im Rahmen des "Bürgerbeteiligungsprozesses 60Plus" auf den Weg bringen können. Diesen Prozess haben wir im Frühjahr 2019 angestoßen, um von Ihnen zu erfahren, was Sie sich wünschen und brauchen, damit unsere Stadt für Sie auch weiterhin attraktiv bleibt. Eines der Ergebnisse war, dass sich die Bürgerinnen und Bürger mehr Informationen für die Zielgruppe 60Plus wünschen. Diesen Wunsch erfüllen wir gerne mit diesem Newsletter.

Weitere Ergebnisse des Prozesses waren z.B. Änderungen im Programm der Seniorensommer-Aktion, die bereits in diesem Jahr vorgenommen wurden. Auch die Engagement-Börse, die für Mittwoch, den 25. März 2020 geplant ist, und wo sich Interessierte Menschen über Möglichkeiten des Bürgerschaftlichen Engagements in Weil am Rhein informieren können, ist ein Ergebnis der Bürgerbeteiligung.

Unser Newsletter wurde unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern entwickelt und bietet Ihnen insgesamt vier Kategorien.

Veranstaltungen - hier informieren Sie unsere Partnerinnen und Partner über die Veranstaltungen, die für Menschen 60Plus gedacht sind.
Berichte - hier ist Raum und Platz für Ihre Stimme. Wenn Ihnen in Weil am Rhein z.B. etwas besonders gefällt, dürfen Sie an dieser Stelle davon erzählen
Interessante Artikel - wenn Sie einen spannenden Artikel sehen, der für die Zielgruppe interessant ist, schicken Sie uns gerne den Link dafür zu. Wir teilen diesen dann ggf. im Newsletter
Wegweiser 60Plus - hier werden wir für Sie dauerhaft wichtige Informationen bereitstellen, wo Sie sich - z.B. im Notfall - hinwenden können.

Ich freue mich, dass wir mit diesem Newsletter einen großen Wunsch der Bürgerinnen und Bürger erfüllen können und wünsche Ihnen viel Freude damit.

Mit freundlichen Grüßen
 
Wolfgang Dietz
Oberbürgermeister