Stadtteil Haltingen: Einkaufsservice der Ev. Kirchengemeinde

In Haltingen bietet die Ev. Kirchengemeinde einen Einkaufsservice für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils an.

Für betroffene Ältere, Alleinstehende und Kranke sowie Menschen, die in Quarantäne sind, will die evangelische Kirchengemeinde einen Einkaufsservice organisiseren. Wahrnehmen können ihn alle Betroffenen, die in Haltingen wohnen, ungeachet ihrer Nationalität und Religionszugehörigkeit. Die freiwilligen Helferinnen und Helfer kaufen ein und besorgen, wenn eine entsprechende Vollmacht erteil wird, auch Medikamente aus der Apotheke.

Berdarf anmelden kann man jeden Dienstag und Freitag jeweils zwischen 10 und 12 Uhr unter Telefon 0152/372 360 80. Nach Hause geliefert wird am Nachmittag bis in die Abendstunden. Die Bezahlung erfolgt in bar.