Stadtbibliothek

Herzlich willkommen in der



Kontakt & Öffnungszeiten

Kontakt

Humboldtstraße 1
79576 Weil am Rhein
Tel.: 0 76 21/98 14 0
Fax: 0 76 21/98 14 14
E-Mail: stadtbibliothek@weil-am-rhein.de

Öffnungszeiten

Di
13 - 18 Uhr
Mi
10 - 16 Uhr
Do
13 - 19 Uhr
Fr
13 - 18 Uhr
1. und 3. Sa im Monat
10 - 12 Uhr

Aktuelle Informationen

Die nächsten geöffneten Samstage sind: 
06.06.2020 10 - 12 Uhr
20.06.2020 10 - 12 Uhr
04.07.2020 10 - 12 Uhr

Wiedereröffnung der Stadtbibliothek

Liebe Leserinnen und Leser,

die Stadtbibliothek Weil am Rhein öffnet am 28.04.2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten ihre Türen.
Bitte beachten Sie folgende Verhaltensregeln:

- Es dürfen sich max. 10 Entleiher gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten.

- Jeder Entleiher muss einen Medienkorb benutzen und diesen zunächst mit bereitgestellten Tüchern desinfizieren.

- Wenn kein Korb da ist, ist die Maximalanzahl von 10 Personen in der Bibliothek erreicht: dann muss gewartet werden, bis wieder Körbe zur Verfügung stehen.

- Es muss ein Mundschutz getragen werden.

- Der Aufenthalt sollte so kurz wie möglich sein.

- Es muss ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden. Beachten Sie bitte die Markierungen auf dem Boden.

- Bitte benutzen Sie das Hand-Desinfektionsmittel auf der Verbuchungstheke.

- Kein öffentliches WLAN

- Die Rückgabekiste bleibt geschlossen.


Nach der durch die Corona-Pandemie bedingten Schließung kann es zu Warteschlangen kommen:
Wir bitten Sie um Verständnis und Geduld. DANKE!


Bleiben Sie gesund,

Ihre Stadtbibliothek Weil am Rhein

Wiedereröffnung: Weitere Informationen

- Aufenthalt in der Stadtbibliothek nur für die Ausleihe und Rückgabe von Medien. Alle Sitzmöglichkeiten wurden entfernt. Der Kaffeeautomat ist ausgeschaltet. Kein WLAN. Die Nutzung der Recherche-PCs ist nicht möglich. Keine Nutzung des öffentlichen Internet-PCs.
 

- Keine Möglichkeit, Zeitungen und Zeitschriften vor Ort zu lesen.
 

- Die Abstandsmarkierungen an der Ausleihe und Rückgabe sind einzuhalten.
 

- Die zurückgegebenen Medien werden erst nach einer Woche wieder zur Ausleihe frei gegeben. Auch vorbestellte Medien müssen erst eine Woche in Quarantäne. Danach stehen sie bis zehn Tage nach der Benachrichtigung in der Bibliothek zur Abholung bereit.
 

- Die Anzahl der auszuleihenden Medien pro Ausweis wird vorübergehend begrenzt werden. Beachten Sie bitte die entsprechenden Aushänge in der Bibliothek.  
 

- Alle entliehenen Medien können bis einschließlich 20.05.2020 zurückgegeben oder verlängert werden. Durch die Schließung sind keine Versäumnis- und Mahngebühren entstanden. Lediglich die Gebühren, die vor und während der Schließung (z. B. Jahresgebühren) angefallen sind, müssen bezahlt werden. Wenn Medien bis zum 20.05.2020 nicht zurückgegeben werden können, wenden Sie sich für die Verlängerung der Leihfrist bitte rechtzeitig telefonisch oder per E-Mail an die Stadtbibliothek.
 

- Wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome haben, bitten wir Sie, von einem Betreten der Stadtbibliothek abzusehen.
 
 
Nutzen Sie auch unsere elektronischen Medien (e-books, e-paper, e-audios) in unserer Onleihe Dreiländereck
.

Neu! Neu! Neu! Neu! Tonies® in der Stadtbibliothek

Ab sofort finden Sie Tonies® auch bei uns in der Kinderbibliothek !!

Tonies® ist ein neuartiges Audiosystem, das speziell für Kinder konzipiert wurde. Mit Hilfe dieses Systems werden Hörspiele digitalisiert, ohne dass Kinder Zugriff auf ein Smartphone oder Tablet haben müssen. Die Toniefiguren sowie eine Toniebox bieten wir zum Verleih an.

Sprechen Sie uns an!

Bilder: © tonies®

Stadtbibliothek bietet Ausleihe von zwei verschiedenen E-Book-Readern der Marke Tolino an  

Um das digitale Angebot der von der Stadtbibliothek Weil am Rhein angebotenen Onleihe Dreiländereck ausgiebig testen zu können, können bei uns E-Book-Reader der Marke Tolino ausgeliehen werden. Zur Auswahl stehen Tolino shine und Tolino epos. Voraussetzung hierfür ist nur eine bezahlte Jahresgebühr, das Mindestalter von 18 Jahren und die Unterschrift einer Ausleihvereinbarung. Um die E-Book-Reader ausgiebig testen zu können, sollte zuhause ein Internetzugang und Computer beziehungsweise WLAN vorhanden sein. Unter www.onleihe.de/dreilaendereck können E-Books, digitale Zeitungen, Zeitschriften und Hörbücher ausgeliehen werden. Die Kosten für die Nutzung der Onleihe sind in der Jahresgebühr enthalten. Mahngebühren entstehen keine, da nach Ablauf der Leihfrist der Zugriff auf das entliehene Medium automatisch gesperrt wird. Die Leihfristen variieren zwischen einer Stunde (E-Papers) und zwei Wochen (E-Books und E-Audios). Selbstverständlich ist es möglich, entliehene Medien kostenfrei vorzubestellen. In der Stadtbibliothek findet sich ein Informationsständer mit Anleitungen, daneben bieten die Hilfeseiten auf der Internetseite der Onleihe einen Überblick. Bei Fragen kann man sich jederzeit an die Stadtbibliothek wenden.

Parkplätze für die Stadtbibliothek

Mit Beginn der Bauarbeiten an der Hangkante erkundigten sich viele Besucher der Stadtbibliothek nach Parkmöglichkeiten, da die Parkplätze an der Hangkante weggefallen sind. Die Stadt hat für Besucher der Stadtbibliothek zwei Kurzzeitparkplätze mit einer Parkdauer von 60 Minuten (Parkscheibe) eingerichtet. Die beiden Parkplätze sind neben dem Fahrradweg und dem kleinen Park in der Müllheimer Straße, neben dem Wohnblock, zu finden.

Blick auf die drei Ebenen der Stadtbibliothek


"Für mich ist eine solche Bibliothek wie geschaffen, ich kann ganze Tage voller Seligkeit darin verbringen: ich lese die Zeitung, nehme Bücher mit in die Cafeteria, gehe mir anschließend neue holen, mache Entdeckungen."
Umberto Eco

 

Online-Katalog

Medien suchen, verlängern, vorbestellen

Web-Opac-App

Die Web-Opac-App im Google-Play-Store herunterladen

Weitere Informationen gibt es hier...

Digitale Medien

Rund um die Uhr

Zur Homepage www.onleihe.de/dreilaendereck

Medienausleihe

Anmeldung, Gebühren, Leihfristen... [mehr]

Veranstaltungen