Veranstaltungskalender

.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

So, 20.10.2019 15 Uhr

25 Jahre Museum Weiler Textilgeschichte - Stadtführung

Führung Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein
Humboldtstr. 2
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-413
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Museum Weiler Textilgeschichte
Am Kesselhaus 23
79576 Weil am Rhein

Beschreibung

Treffpunkt: Eingang Museum, Am Kesselhaus 23, Friedlingen

Stadtführerin: Rena Hadji-Cheykh

Wie hat alles angefangen, wie hat es sich entwickelt und wie ist es heute?

Rena Hadji-Cheykh erzählt die spannende Geschichte des Museums, das in der Schreinerei und Schlosserei der ehemaligen Seidenstoffweberei Schwarzenbach eingerichtet wurde. Es zählt inzwischen zu den "Highlights" in Weil am Rhein und Umgebung und hat sich einen festen Platz in der vielfältigen Museumslandschaft der Region erobert.


Mi, 06.11.2019 15:00

Die Herbstzeitlosen

Kultur Vortrag

Veranstalter

Die Herbstzeitlosen - VHS Weil am Rhein

Veranstaltungsort

Altes Rathaus
Hinterdorfstraße 39
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Uli May und Bernhard Winterhalter


Beschreibung

Einige, überwiegend amüsante, Schlaglichter auf das Amt des Bürgermeisters, vom Großherzogtum Baden bis heute. Die Rückschau halten die ehemaligen Bürgermeister Uli May und Bernhard Winterhalter, musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Reiner Kaiser.


Sa, 09.11.2019 17:00 Uhr

Mein Weg - zu Fuß von Cornwall nach Schottland

Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein / Martin Schulte-Kellinghaus

Veranstaltungsort

Haus der Volksbildung
Humboldtstr. 5
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Die Vortragsreihe VISION ERDE der Volkshochschulen der Region wird präsentiert von Martin Schulte-Kellinghaus und der Badischen Zeitung.

Eintrittspreise wie letztes Jahr: VK 13 € / AK 15 €

Karten an der Abendkasse, sowie verbilligter

Vorverkauf bei: RESERVIX + BZ + Buch Thalia

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.visionerde.com


Beschreibung

Von Cornwall’s dramatischen Steilküsten und türkisfarbenem Meer führt ihn seine Wanderung durch das geheimnisvolle und einsame Dartmoor, von der Süd- bis an die Nordküste von Wales entlang von König Offa’s legendärem Befestigungswall. Über die Pennines, das gebirgige Rückgrat Englands, erreicht er die schottische Grenze und entlang des West Highland Way schließlich die wilden Highlands. Das letzte Kapitel dieser Reise wird am härtesten Weitwanderweg Großbritanniens geschrieben – der Cape Wrath Trail führt in weiten Teilen weg- und zivilisationslos über nebelverhangene Berge, durch tiefe Glens und entlang den Ufern unergründlicher Lochs zu einem einsamen Leuchtturm am Ende Schottlands. Ein Pfad bei dem sich die fantastischen schottischen Highlands von ihrer schönsten aber auch unerbittlichsten Seite zeigen.


Sa, 16.11.2019 10 - 14 Uhr

Stadtbibliothek länger geöffnet - Wir feiern Jubiläum

Diskussion Führung Jubiläumsfeier Kinder Kultur Stadtbibliothek Vortrag

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Kurzbeschreibung

Da die Stadtbibliothek vor 25 Jahren in der ehemaligen Kirche St. Peter und Paul wieder eröffnet wurde, feiern wir in diesem Herbst unser 25. Jubiläum. Deswegen hat die Stadtbibliothek an diesem Samstag ausnahmsweise bis 14 Uhr geöffnet. Neben Ausleihe und Rückgabe von Medien sind natürlich auch Neuanmeldungen möglich. Die Stadtbibliothek bietet inzwischen über 74.000 Medien auf über 1.000 qm an.


Beschreibung

Außerdem können auch die weiteren Service-Angebote der Stadtbibliothek in Anspruch genommen werden wie Zeitungen lesen oder in einer Vielzahl unterschiedlichster Zeitschriften blättern. Zudem bietet die Stadtbibliothek kostenfreies WLAN an: LeserInnen können ihr eigenes Notebook oder Tablet mitbringen und so zum Beispiel im Lesecafé bei einer Tasse Kaffee, Cappuccino oder heißer Schokolade im Internet arbeiten.

Natürlich kann die erweiterte Öffnungszeit dieses Tages auch dazu genutzt werden, sich Kunstwerke aus der Artothek auszusuchen und auszuleihen: Die Artothek bietet über 260 originale Kunstwerke von rund 100 Künstlern zur Ausleihe an. Die Ausleihe kostet pro Kunstwerk 15,- € inklusive Versicherungsgebühr. Die Ausleihfrist beträgt sechs Monate, eine kostenfreie Verlängerung um weitere drei Monate ist möglich, wenn das Kunstwerk nicht vorbestellt ist.

Zudem gibt es frisches leckeres Laugengebäck, Mineralwasser und verschiedene Säfte, natürlich nur solange der Vorrat reicht!

Alle Kinder und Erwachsene, die heute etwas ausleihen, erhalten ein kleines Geschenk, natürlich nur solange der Vorrat reicht!

Bei der Bibliothekszeitschrift "Bibulum" dreht sich im vierten Quartal aus Anlass des Jubiläums alles rund um das Thema "Die schöne Welt der Bücher".

Für Kinder:

  • 11 bis 13 Uhr: Wir bieten kostenfrei professionelles Kinderschminken mit Elke Massell an. Lass Dich von ihr zum bunten Schmetterling oder wilden Löwen bemalen! Schminken ist nicht Dein Ding? Dann lass Dir ein buntes Luftballontier von ihr machen.

Für Kinder und Erwachsene:

  • 11 Uhr: Preisverleihung der Postkarten-Aktion

Für Erwachsene:Vier Kurz-Vorträge (je rund 20 Minuten) rund um das Thema "Ernährung" von Constanze Wach, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin. Im Anschluss besteht jeweils die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Eintritt frei

  • 12.00 Uhr: Superfood in deutschen Gärten

Superfoods sind der Trend in den Supermarktregalen. Sie sollen herkömmliches Brot, Müsliriegel und Smoothies aufwerten. Acai-Beere - Chia-Samen - Noni-Frucht werden auch als Nahrungsergänzungsmittel in Kapsel- oder Pulverform angeboten.

Doch muss es immer das exotische - Neue sein? Es gibt doch viele Superfoods in unseren heimischen Gärten!

  • 12.30 Uhr: Abnehmen - aber wie?        

Abnehmen: Aller Anfang ist einfach - aber dann!!!

Viele befürchten, eine Diät nicht durchzuhalten oder unmittelbar danach wieder zunehmen. Dabei ist es gar nicht so schwer abzunehmen und das Wunschgewicht dauerhaft zu halten, wenn ein paar wesentliche Dinge beachten werden.

  • 13.00 Uhr: Intervallfasten - Lösung aller Probleme?

16/8 oder  5 : 2 Methode? Oder doch lieber die "eat-stopp"-Variante?

Was bedeutet Intervallfasten und kann damit wirklich dauerhaft abgenommen werden?

  • 13.30 Uhr: Alles Zucker - oder wie??

Der Verzicht auf Zucker - die sog. "Zucker-Challenge" ist gerade sehr modern. Hier steht speziell der "weiße" Zucker in der Kritik.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter der Tel: 0 76 21 / 98 14  0

 


Do, 28.11.2019 19:30 Uhr

"Versailles nach 100 Jahren" - Vortrag mit Prof.Dr.Gerd Krumeich

Diskussion Kultur Vortrag

Veranstalter

Verein für Heimatgeschichte und Volkskunde

Veranstaltungsort

Altes Rathaus - Gewölbekeller
Hinterdorfstraße 39
79576 Weil am Rhein

Beschreibung

Eintritt frei


Fr, 29.11.2019 19:30 Uhr

Jubiläum 25 Jahre Museum Weiler Textilgeschichte - Apéro mit Vortrag von Dr. Alexis Schwarzenbach

Diskussion Jubiläumsfeier Kultur Vortrag

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Museum Weiler Textilgeschichte
Am Kesselhaus 23
79576 Weil am Rhein

Beschreibung

Festvortrag mit Prof.Dr.Alexis Schwarzenbach

 


Di, 21.01.2020 19.30 Uhr

Korsika - Wilde Berge - Weites Meer

Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein / Martin Schulte-Kellinghaus

Veranstaltungsort

Haus der Volksbildung
Humboldtstr. 5
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Live-Reportage von Walter Steinberg

Karten an der Abendkasse, sowie verbilligter Vorverkauf bei: RESERVIX + BZ + Buch Thalia

VK 13 € / AK 15 €


Beschreibung

Schneebedeckte Zweitausender –endloses Meer. Schroffe Felsküste im Westen – wilder Sandstrand im Osten. Neblige Buchenwälder – knochentrockene Macchia. Quirlige Städte – einsame Bergwildnis. Korsika, die Insel der Gegensätze, bietet immer noch Raum für Abenteuer.

Walter Steinberg und Siglinde Fischer haben das korsische Hochgebirge mehrmals auf dem GR20 – einem der anspruchsvollsten Fernwanderwege Europas – durchquert. Mitgebracht haben sie faszinierende Bilder einer rauhen Bergwildnis. Und sie wagten sich an einen langgehegten Traum: die Umpaddlung Korsikas in ihren Faltbooten. Wochenlanger Libecciu-Wind ließ das Unterfangen fast scheitern… Erleben Sie mit den beiden Vollblut-Abenteurern Korsika’s wilde Seite!


Mi, 05.02.2020 15:00

Die Herbstzeitlosen

Kultur Vortrag Workshop

Veranstalter

Die Herbstzeitlosen - VHS Weil am Rhein

Veranstaltungsort

Altes Rathaus - Gewölbekeller
Hinterdorfstraße 39
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Oma lernt jetzt WhatsApp.

Treffpunkt: 15:00 Uhr, Altes Rathaus Weil am Rhein

Ende: gegen 17:00 Uhr

Unkostenbeitrag: Euro 10,--


Beschreibung

Hier werden die Grundlagen der Bedienung oder
viele Tipps und Tricks gezeigt. Wir behandeln die Grundeinstellungen,
Internetzugang, Apps, Softwareupdate, richtiger Umgang mit Daten, Absicherung
der Geräte gegen Diebstahl, Apps herunterladen und deinstallieren, Kontakte
einrichten, E-Mail, SMS und Telefonie. Es bleibt Raum zur Klärung offener
Fragen und weiterer Themen, u.a. Navigation, google maps, QR-Codes und
E-Book-Reader. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind ein
Smartphone und / oder Tablett sowie jegliches Zubehör und PIN-Nummern


Di, 18.02.2020 19:30 Uhr

Grönland - gewaltig, fesselnd, mystisch

Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein / Martin Schulte-Kellinghaus

Veranstaltungsort

Haus der Volksbildung
Humboldtstr. 5
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Karten an der Abendkasse, sowie verbilligter Vorverkauf bei: RESERVIX + BZ + Buch Thalia

Eintrittspreise wie letztes Jahr: VK 13 € / AK 15 €


Beschreibung

Krachende Eisberge, blühende Blumentäler, singende Wale. Grönland bietet viel mehr als „Eis und Schnee“! Das beweist Hans Thurner eindrucksvoll mit seinen Bildern und Erzählungen und zeichnet dabei ein vielschichtiges Porträt von Land und Leuten. Mehrfach bereist er zu allen Jahreszeiten die Ost- und Westküste, den Süden und Norden Grönlands. Dabei erhält er einen spannenden Einblick in die Lebensweise eines Volkes, das auf dem Weg ist, sich von einer Kultur des Jagens zu einer modernen Gesellschaft zu entwickeln.

Unterwegs ist er vor allem zu Fuß mit Rucksack und Zelt, aber auch mit dem Segelboot und Kajak. Im Winter sind Hundeschlitten und Tourenski das ideale Transportmittel.

In seinem neuen Vortrag lässt Hans Thurner uns zu stimmungsvollen Klängen talentierter grönländischer Musiker an der magischen Schönheit einer wilden und einzigartigen Natur teilhaben.


Mo, 16.03.2020 19:30 Uhr

Magische Orte - VISION ERDE

Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein / Martin Schulte-Kellinghaus

Veranstaltungsort

Haus der Volksbildung
Humboldtstr. 5
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Karten an der Abendkasse, sowie verbilligter Vorverkauf bei: RESERVIX + BZ + Buch Thalia

Eintrittspreise wie letztes Jahr: VK 13 € / AK 15 €


Beschreibung

Stonehenge, Mont Saint-Michel, Meteora und Carnac sind nur die bekanntesten unter Europas „Magischen Orten“ und ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Verteilt über den ganzen Kontinent finden sich Stätten, die auf uns Menschen schon seit Jahrtausenden eine große Faszination ausüben und sich jeder finalen Erklärung entziehen.

Was zeichnet diese Orte aus, zu denen wir uns seit Urzeiten hingezogen fühlen und die wir in einer von der Ratio geprägten, oft oberflächlichen, Zeit wieder zunehmend neu entdecken?

Die Suche nach Antworten führte Hartmut Krinitz nicht nur an die weltbekannten Stätten, sondern auf abenteuerlichen Wegen auch zu „vergessenen“ Plätzen.

Über 10 Jahre verteilt unternahm er ungezählte Reisen kreuz und quer durch Europa, vom griechischen Berg Athos über die Bretagne zu winddurchwehten Inseln im Nordatlantik und von Lappland über Deutschland weiter nach Galizien, nach Finisterra, ans Ende der Welt. Er besuchte Steinkreise und Dolmen in den weiten

Landschaften Großbritanniens, Irlands, Portugals oder Schwedens, Felszeichnungen am Polarmeer und in den Alpen, Klöster und Burgen an uralten Versammlungsplätzen, mystische Gipfel und Kaps, an denen mit dem letzten Schritt auch die ewige Suche des Menschen endet.