Veranstaltungskalender

.März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar

So, 03.11.2019 - So, 05.07.2020 Öffnungszeiten

[geschlossen] Knopf dran - Sonderaustellung Weiler Museum Textilgeschichte

Ausstellung Kinder Kultur Workshop

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Museum Weiler Textilgeschichte
Am Kesselhaus 23
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Vernissage am 3. November 2019, 11:15 Uhr

Öffnungszeiten: Sonntags von 14 -18 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten anläßlich des Kunsthandwerksmarkt am 9./10.November 2019 und am Tag der offenen Ateliers am 1. Dez. 2019 von 11-18 Uhr. 

Führungen und Gruppenbesuche auf Anfrage 


Beschreibung

 

Am Sonntag, den 3. November um 11.15 Uhr wird im Museum Weiler Textilgeschichte die neue Sonderausstellung "Knopf dran! Eine Kulturgeschichte der Knöpfe" eröffnet.  

 

Die neue Sonderausstellung "Knopf dran!" beleuchtet die Geschichte der Knöpfe, die vor etwa 6000 Jahren begann. Zuerst dienten die runden Objekte aus Stein mit geometrischen Mustern als Schmuck und nicht zuletzt als Zeichen des Wohlstands. Erst im Spätmittelalter kam die Verschlusstechnik aus dem Orient nach Europa. Der Knopf beeinflusste nicht nur maßgeblich die Mode, sondern brachte auch neue Berufszweige hervor.  

 

Die Ausstellung zeigt verschiedene Anwendungsbereiche der Knöpfe, aber auch schöne, dekorative "Schmuck"stücke, welche der Kleidung eine besondere Note verleihen. Ob Knöpfe aus Perlmutt, Rosenholz oder Hirschhorn - der Vielfalt der Materialien, aus denen Knöpfe hergestellt werden, wird ebenfalls Rechnung getragen.  

 

Eine Knopf-Ausstellung im Dreiland kommt natürlich nicht umhin, sich der hier ehemals ansässigen Knopfindustrie zu widmen. Ein Kapitel beleuchtet die Geschichte der "Chnopfi", der Firma Raymond in Lörrach. Zahlreiche Objekte zeigen die Entwicklung und die Produktpalette des Lörracher Unternehmens. 

 

Die Ausstellung ist in Teilen eine Leihgabe des Stadtmuseums Hornmoldhaus in Bietigheim-Bissingen, kuratiert von der damaligen Leiterin des Hornmoldhauses, Regina Ille-Kopp. Die Weiler Ausstellung ist mit hiesigen Objekten bestückt, darunter private Leihgaben und Leihgaben aus dem Dreiländermuseum in Lörrach und der Firma Raymond in Lörrach. 

 

Bei der Eröffnung am Sonntag, den 3. November wird Kulturamtsleiter Tonio Passlick die Besucher begrüßen, die Kuratorin des Museums, Simone Kern, wird über die Geschichte der Knöpfe und die Konzeption der Ausstellung sprechen. 

 

Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. 

 

Die Ausstellung ist jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet und wird bis zum 5.07.2020 zu sehen sein.

 


So, 29.03.2020 16 Uhr

[abgesagt] Dornröschen

Kinder Kultur Theater

Veranstalter

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain 6
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (07621) 791125

Veranstaltungsort

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (0761) 791125

Kurzbeschreibung

Es spielt das Tam Junge Theater das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm.
Ab 4 Jahren / Deuer ca. 40 Minuten


Mi, 08.04.2020 10-12 und/oder 14-16 Uhr

[abgesagt] Ferienprogramm Museumskids

Kinder Kultur Workshop

Veranstalter

Museumskids (6-12 Jahre)

Veranstaltungsort

Museum am Lindenplatz
Lindenplatz 1
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Anmeldung im Kulturamt: 07621 704-412


Do, 23.04.2020 13:00 - 19:00

"Welttag des Buches"

Kinder Kultur Stadtbibliothek

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Beschreibung

Seit 1995 wird am 23. April, dem Todestag der Dichter Shakespeare und Cervantes, in inzwischen über 100 Ländern der „Welttag des Buches“ gefeiert. Das Datum geht auf einen Brauch in Katalonien zurück. Dort werden zum Namenstag des Schutzheiligen St. Georg Rosen und Bücher verschenkt.   Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das Lesen zu begeistern: Dafür bietet der UNESCO-Welttag des Buches eine besonders große Chance. Viele Schulen, Buchhandlungen, das Fernsehen und auch die Weiler Stadtbibliothek machen mit.

In diesem Jahr wird es unter anderem wieder die Buch-Aktion "Ich schenk Dir eine Geschichte" für die 4. und 5. Klassen geben: „Abenteuer in der Megaworld“ von Sven Gerhardt, Illustrationen und Bildergeschichte von Timo Grubing. Magnus, Mithat, Vicky und Flora könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie haben das große Los gezogen und in einem Preisausschreiben eine exklusive Eintrittskarte für den neuen Mega-Erlebnispark gewonnen. Der Park ist am Premierentag nur für die vier geöffnet. Doch es läuft nicht rund: Eine Panne jagt die nächste…

Ziel ist es, Kinder mit spannenden Geschichten für das Lesen zu begeistern und ihre Lesekompetenz zu stärken. Darüber hinaus soll Kindern, die noch nicht gut Deutsch sprechen oder nicht gerne lesen, Lesespaß vermittelt werden. An diesem Tag wird das Welttagsbuch auch in der Stadtbibliothek verschenkt, natürlich nur, solange der Vorrat reicht.

Zudem lohnt sich an diesem Tag ein Besuch in der Stadtbibliothek ganz besonders, denn für jeden gibt es ein kleines Geschenk: Zur Auswahl stehen beispielsweise Luftballons, Lesezeichen, Stundenpläne, Aufkleber, Display Cleaner oder Stadtpläne. Natürlich auch nur, solange der Vorrat reicht.


So, 26.04.2020 16 Uhr

Das Lumpenkasperle

Kinder Kultur Theater

Veranstalter

Wunderfitz Familienzentrum Weil am Rhein e.V.
Danziger Straße 2
79576 Weil am Rhein

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Kurzbeschreibung

Das Lumpenkasperle ist aus bunten Stoffresten zusammengenäht und auf der
Welt um Spaß zu bereiten. Wem? Der kleinen Josefin.
Und Spaß bereiten kann er! Egal wo Josefin ist, ihr Lumpenkasperle ist immer
dabei.
Eines Tages entdeckt Josefin in einem Schaufenster schönere und größere
Spielfiguren. Der arme Lumpenkasper wird kurzerhand aussortiert.
Eine wunderschöne, sehr poetische Geschichte über die Kraft der Phantasie.
Das Knurps-Theater präsentiert sie als Tischfigurenspiel mit viel Musik und
viel Gelegenheit für die Kinder mitzumachen.


Künstler*in: Theater Knurps
Termin: 26.04.2020, 16.00 Uhr
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de

Eintritt: 5.- EUR
Ort: Kulturzentrum Kesselhaus, Am Kesselhaus 13, Weil am Rhein
für Kinder ab 4 Jahren

 


Mo, 27.04.2020 11:00

Autorenbegegnung mit Meike Haas - "Der wundersame Weltraumzoo"

Kinder Kultur Lesung Stadtbibliothek Vortrag

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Beschreibung

Hilfe! Ein Außerirdischer hat das Meerschweinchen Bommel entführt! Natürlich düsen Nelly und Julius hinterher ins All. So gelangen sie auf den Planeten Wummerding und entdecken den wundersamen Weltraumzoo von Professor Adamar Tull. Mit einem intergalaktischen "Wummerpuster" können die Kinder mithelfen, verschiedene Weltraumtiere und ihre zugehörigen Stimmen zu erfinden.

Meike Haas wurde 1970 in Laupheim (Kreis Biberach) geboren. Sie studierte Germanistik und Philosophie in Regensburg und Wien und arbeitete u.a. als freie Journalistin für die Süddeutsche Zeitung. Seit 2003 ist sie freie Kinderbuchautorin und bekam schon mehrere Auszeichnungen für ihre Arbeit: z.B. 2014 den SOS-Kinderliteraturpreis. Sie lebt mit ihrem Partner und den zwei gemeinsamen Kindern in München.

Die Lesung dauert ca. 60 Minuten. Anmelden können sich zwei Schulklassen der 1. bis 4. Klassenstufe.

Der Eintritt ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich: Tel. 07621 / 98 14 0.


Mo, 27.04.2020 11 Uhr

Autorenbegegnung mit Heike Haas

Kinder Kultur Lesung

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Beschreibung

Hilfe! Ein Außerirdischer hat das Meerschweinchen Bommel entführt! Natürlich düsen Nelly und Julius hinterher ins All. So gelangen sie auf den Planeten Wummerding und entdecken den wundersamen Weltraumzoo von Professor Adamar Tull. Mit einem intergalaktischen "Wummerpuster" können die Kinder mithelfen, verschiedene Weltraumtiere und ihre zugehörigen Stimmen zu erfinden. 

Meike Haas wurde 1970 in Laupheim (Kreis Biberach) geboren. Sie studierte Germanistik und Philosophie in Regensburg und Wien und arbeitete u.a. als freie Journalistin für die Süddeutsche Zeitung. Seit 2003 ist sie freie Kinderbuchautorin und bekam schon mehrere Auszeichnungen für ihre Arbeit: z.B. 2014 den SOS-Kinderliteraturpreis. Sie lebt mit Ihrem Partner und den zwei gemeinsamen Kindern in München.  

Die Lesung dauert ca. 60 Minuten. Anmelden können sich zwei Schulklassen der 1. bis 4. Klassenstufe.   Der Eintritt ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich: Tel. 07621 / 98 14 0. 


Mo, 04.05.2020 14:30

Bilderbuchkino - "Der kleine Pirat"

Kinder Kino Kultur Lesung Stadtbibliothek

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Beschreibung

Eine lustig-freche Geschichte vom kleinen Piraten, der einfach nur nett sein will!

Der kleine Pirat hat es wirklich nicht leicht. Den ganzen Tag hält er im Mastkorb Ausschau nach Schiffen, die er ausrauben könnte, aber wenn dann eines auftaucht, verschwinden Besatzung und Passagiere schreiend unter Deck. Dabei hätte sich der kleine Pirat doch so gern nett mit den Leuten unterhalten! Eines Morgens, nachdem er seine Cornflakes gegessen hat, beschließt er, seine Überfälle mal auf eine ganz neue Art zu versuchen. Ein Pirat ist schließlich auch nur ein Mensch und möchte ein bisschen Spaß an seiner Arbeit haben….

Ein Bilderbuchabenteuer von Kirsten Boie für alle ab drei Jahren.

Der Eintritt ist frei, bitte vorher telefonisch anmelden unter: Tel. 07621 / 98 14 0.


Mo, 04.05.2020 14:30 Uhr

"Der kleine Pirat!

Kinder Kultur Lesung

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Kurzbeschreibung

Eine lustig-freche Geschichte vom kleinen Piraten, der einfach nur nett sein will! 

Der kleine Pirat hat es wirklich nicht leicht. Den ganzen Tag hält er im Mastkorb Ausschau nach Schiffen, die er ausrauben könnte, aber wenn dann eines auftaucht, verschwinden Besatzung und Passagiere schreiend unter Deck. Dabei hätte sich der kleine Pirat doch so gern nett mit den Leuten unterhalten! Eines Morgens, nachdem er seine Cornflakes gegessen hat, beschließt er, seine Überfälle mal auf eine ganz neue Art zu versuchen. Ein Pirat ist schließlich auch nur ein Mensch und möchte ein bisschen Spaß an seiner Arbeit haben…. 

Ein Bilderbuchabenteuer von Kirsten Boie für alle ab drei Jahren.  

Der Eintritt ist frei, bitte vorher telefonisch anmelden unter: Tel. 07621 / 98 14 0.

 


Mo, 11.05.2020 14:30

Kindertheater - "Wie Findus zu Pettersson kam"

Kinder Kultur Stadtbibliothek Theater

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Beschreibung

Ein Theaterstück nach dem Bilderbuch von Sven Nordqvist für Kinder ab 4 Jahren. Regie: Andrej „Uri“ Garin, Figuren: Mechtild Nienaber, Bühne: Andrej „Uri“ Garin, Spiel: Ellen Heese

Es war einmal ein alter Mann, der hieß Pettersson. Er war oft so allein, dass er sich am Morgen am liebsten die Decke über den Kopf gezogen hätte und verschwunden wäre. Bis seine Nachbarin ihm einen Pappkarton brachte. Drinnen war ein Kater, der noch so klein war, dass er Platz in Petterssons Hand hatte. Jeden Abend las er ihm Geschichten vor. Endlich hatte er jemanden, mit dem er reden konnte, der ihm zuhörte! Und eines Tages war es so weit: Der Kater sprach seine ersten Worte. „So eine Hose möchte ich auch haben“, sagte Findus. Was für einen wunderbaren Kater er doch hatte!

Das Theaterstück dauert ca. 45 Minuten.

Theater en miniature: Ellen Heese & Andrej Garin

www.theater-en-miniature.de  

Der Eintritt beträgt für Kinder und Erwachsene im Vorverkauf 4 Euro (bis 06.05.2020), an der Tageskasse jeweils 6 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:Tel. 07621 / 98 14 0.

Das Theaterstück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Das Theater en miniature gestattet Kindern unter vier Jahren keinen Eintritt!


Mo, 11.05.2020 14:30 Uhr

"Wie Findus zu Petterson kam"

Kinder Kultur Theater

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Kurzbeschreibung

Ein Theaterstück nach dem Bilderbuch von Sven Nordqvist für Kinder ab 4 Jahren. 

Regie: Andrej „Uri“ Garin, Figuren: Mechtild Nienaber, Bühne: Andrej „Uri“ Garin, Spiel: Ellen Heese 

Es war einmal ein alter Mann, der hieß Pettersson. Er war oft so allein, dass er sich am Morgen am liebsten die Decke über den Kopf gezogen hätte und verschwunden wäre. Bis seine Nachbarin ihm einen Pappkarton brachte. Drinnen war ein Kater, der noch so klein war, dass er Platz in Petterssons Hand hatte. Jeden Abend las er ihm Geschichten vor. Endlich hatte er jemanden, mit dem er reden konnte, der ihm zuhörte! Und eines Tages war es so weit: Der Kater sprach seine ersten Worte. „So eine Hose möchte ich auch haben“, sagte Findus. Was für einen wunderbaren Kater er doch hatte! 

Das Theaterstück dauert ca. 45 Minuten.  

Theater en miniature: Ellen Heese & Andrej Garin 

www.theater-en-miniature.de

Der Eintritt beträgt für Kinder und Erwachsene im Vorverkauf 4 Euro (bis 06.05.2020), an der Tageskasse jeweils 6 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich: 

Tel. 07621 / 98 14 0. 

 

 


Beschreibung

Das Theaterstück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Das Theater en miniature gestattet Kindern unter vier Jahren keinen Eintritt!


So, 17.05.2020 14-18 Uhr

Internationaler Museumstag

Kinder Kultur Workshop

Veranstaltungsort

Museum am Lindenplatz
Lindenplatz 1
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Aktionen für die ganze Familie in Kooperation mit dem Landwirtschaftsmuseum.

Bastel- und Spielstationen für Groß und Klein


So, 24.05.2020 16 Uhr

Das Geheimnis unter der Erde

Kinder Kultur Theater

Veranstalter

Wunderfitz Familienzentrum Weil am Rhein e.V.
Danziger Straße 2
79576 Weil am Rhein

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Kurzbeschreibung

Tief unter der Erde tummeln sich winzig kleine Tierchen! Doch wie durch eine
Lupe betrachtet, erscheinen sie auf der fantasievollen Bühne riesengroß! Der
kleine Regenwurm Paule und sein Großvater erleben lustige und spannende
Abenteuer. Mit dabei: Die gutmütige Assel, der vorwitzige Springschwanz, die
schnupfende Schnecke, der Lügen-Laufkäfer sowie weitere zauberhafte und
kostbare Figuren mit einmaligen skurrilen Stimmen.

Künstler*in: Figurentheater Freiburg , Georg Schwank
Termin: 24.05.2020, 16.00 Uhr
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Eintritt: 5.- EUR
Ort: Kulturzentrum Kesselhaus, Am Kesselhaus 13, Weil am Rhein
für Kinder ab 4 Jahren

 


Mi, 10.06.2020 10-12 und/oder 14-16 Uhr

Ferienprogramm Museumskids

Kinder Kultur Workshop

Veranstalter

Museumskids (6-12 Jahre)

Veranstaltungsort

Museum am Lindenplatz
Lindenplatz 1
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Anmeldung übers Kulturamt: 07621 704-412


Mo, 22.06.2020 14:30

Bilderbuchkino - "Der kleine Drache Kokosnuss und die Mutprobe"

Kinder Kino Kultur Lesung Stadtbibliothek

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Mo, 22.06.2020 14:30 Uhr

"Der kleine Drache Kokosnuss und die Mutprobe"

Kinder Kultur Stadtbibliothek

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Kurzbeschreibung

Ein Bilderbuch für alle Kokosnuss-Fans ab drei Jahren!

Feuerdrache Kokosnuss und Fressdrache Oskar möchten ganz allein im Dschungel im Zelt übernachten. Tagelang liegen sie ihren Eltern damit in den Ohren! Als die den Übernachtungsausflug endlich erlauben, stellt sich bei den Freunden ein flaues Gefühl ein. Tatsächlich wird die Nacht im Dschungel ziemlich unheimlich! Ein Glück, dass diesmal Kokosnuss mutiger ist als Oskar … 

Eine liebevoll erzählte Sommer-Bilderbuchgeschichte von Ingo Siegner zum Thema »Mut«. 

Der Eintritt ist frei, bitte vorher telefonisch anmelden unter: Tel. 07621 / 98 14 0. 

 


Mi, 15.07.2020 16:30-18:30 Uhr

Museumkids "Mobil um die Welt"

Kinder Kultur Workshop

Veranstalter

Museumskids (6-12 Jahre)

Veranstaltungsort

Museum am Lindenplatz
Lindenplatz 1
79576 Weil am Rhein

Kurzbeschreibung

Anmeldung übers Kulturamt: 07621 704-412


So, 18.10.2020 15 Uhr

Auf den Spuren von Willibald Weiler

Führung Kinder Kultur

Veranstalter

Weiler Erzähler

Kurzbeschreibung

Treffpunkt: Rathausbrunnen, Rathausplatz

Stadtführerin: Susanne Volk-Augustin

Die Kinder müssen jeweils von einem Erwachsenen begleitet werden. Preis pro Kind 8 Euro (Begleitperson ist inklusive) Anmeldung über die VHS, Kursnummer 201-04001 Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Kinder ab 6 Jahre mit jeweils einer Begleitperson begrenzt. Mindestteilnehmerzahl 8 Kinder plus Begleitperson.

Wegstrecke (einfach): 1,5 km Wer kennt ihn nicht, den kleinen Holzstuhl, der sich aufgemacht hat, die Stadt der Stühle auf einer abenteuerlichen Reise zu erobern? Jetzt lebt er hier in Weil am Rhein, wenn er nicht wieder neue Abenteuer besteht. In bisher vier Kinderbüchern hat Daniela Heim seine Erlebnisse aufgeschrieben. Susanne Volk-Augustin folgt den Spuren von Willibald Weiler vom Rathausbrunnen zu den Riesen-Stühlen durch die Gartenstadt, den „Schlaich“-Turm hinab bis zum Tatzelwurm im Dreiländergarten. Unterwegs gibt es viel zu entdecken mit lustigen Überraschungen. Zum Schluss können die Kinder am Spielplatz Tatzelwurm ihren Rucksack auspacken, vespern und sich so richtig austoben.