Veranstaltungskalender

.März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar

So, 08.11.2020 16 Uhr

Weil am Rhein - Im Wandel der Zeit

Kino Kultur

Veranstalter

Weiler Stadtführer

Kurzbeschreibung

Treffpunkt: Haus der Volksbildung, Großer Saal, Humboldtstraße 5

Dokumentarfilmer: Dieter Zöbelin

Wie hat sich die Stadt seit der Jahrtausendwende verändert? Der Film in Full HD, im Format 16:9, zeigt in allen Stadtteilen wie Bauprojekte der letzten zwanzig Jahre die Stadt Weil am Rhein geprägt haben. Die Zollfreie Straße, der Bau der Dreiländerbrücke, der Straßenbahnbau, die Eisenbahn, der Bau der zentralen Feuerwehrwache, die Hohe Straße mit den Neubauten der Wohnbaugesellschaft. Aber auch kleinere Bauprojekte bis hin zur Großbaustelle der Dreiländergalerie. Interviews zeigen auf, was sich Jugendliche wünschen und wie „Rückkehrer“ die Stadt heute sehen. Mit dem Ausblick in die Zukunft schließt der Film. Oberbürgermeister Wolfgang Dietz wird die Einführungsworte sprechen.

Teilnahmegebühr 5€/Person, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos.


Di, 17.11.2020 20 Uhr

"Kribbel-Krabbel" - Weiler Erzähler

Diskussion Kultur Vortrag

Veranstalter

Weiler Erzähler c/o Ute Marina Delatorre

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Kurzbeschreibung

20 Uhr: Käfer, Bienen und Larven

21 Uhr: Kribbelt es nur oder juckt es schon?


Beschreibung

Die „Weiler Erzähler“, anlässlich der Grün ’99 ins Leben gerufen und seither mit unzähligen Veranstaltungen im In- und Ausland bekannt geworden, möchten mit dem grenzenlosen Erzählforum allen Menschen, die gerne zuhören oder selber mal etwas weitergeben wollen, eine Plattform bieten. In der 1. Stunde, also von 20 Uhr bis 21 Uhr, leiten die Erzähler oder eingeladene Künstler den Abend ein, indem sie zu bestimmten Themen (siehe oben) Geschichten, Anekdoten, Lyrik, Aphorismen, Märchen, Sagen und Fabeln u.v.m. zum Besten geben. Danach sind die Zuhörer dran: Selbsterlebtes, Selbstausgedachtes, Gehörtes, Gelesenes oder Aufgeschnapptes, alles ist erlaubt, wenn es zum jeweiligen Thema passt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich dürfen sie auch einfach nur zuhören!

Das Forum soll ein Erzählen in gemütlicher Runde sein!

Unkostenbeitrag: 3,-Euros (1 Getränk einschliesslich)

Informationen und Fragen:

Ute Delatorre

Tel: 0033616225891 Mail: delute@hotmail.com