Veranstaltungskalender

.August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli

Fr, 13.09.2019 20 Uhr

Kleinstadtlichter

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

Ehrlich und echt spielen kleinstadtlichter deutschsprachige Lieder, die in eigenwilligem

Rotz-Pop enden. Drei Geschwister und ein Kindergartenfreund, lieben was sie tun. Von

zwischenmenschlichen Eindrücken bis hin zum zu viel des Guten: Inhalt ist Alltag. Kritisch,

aufrichtig und direkt stoßen hier große Kleinigkeiten auf 365 Tage im Jahr.

Sie spielen Rock und Pop. Ihre Lieder tragen Titel wie "Annekdötchen", "Liebesbrief", "Sag es mir" und "5 vor 12“.

Zwei Sängerinnen, ein Bassist und ein Schlagzeuger, Texte, die ernsthaft, leidenschaftlich und voller Lebensfreude zum Zuhören einladen, begeistern das Publikum auf ausgesprochen sympathische Weise.


Sa, 14.09.2019 20 Uhr

Der Steppenwolf - Martin Jösel und Ralf Geisler

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Sa, 21.09.2019 20 Uhr

Jonas Sisters - Kesseljazz

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Fr, 27.09.2019 20 Uhr

Markgräfler Musikherbst

Festival Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Evang. Kirche Alt-Weil

Beschreibung

Minetti-Quartett und Mandelring-Quartett

Freitag, 27.September, 20 Uhr, ev. Kirche Weil am Rhein
Sextette von Richard Strauss und Johannes Brahms sowie ein Oktett von  Mendelssohn stehen auf dem Programm des Konzertes am Freitag, den 27. September um 20 Uhr in der Alt-Weiler Kirche im Rahmen des Markgräfler Musikherbstes. Zwei renommierte Quartette sind zu Gast: das Minetti Quartett aus Österreich und das Mandelring Quartett aus Berlin.

Minetti Quartett
Der Name „Minetti Quartett“ bezieht sich auf ein Schauspiel des Schriftstellers Thomas Bernhard, der in Ohlsdorf im Salzkammergut lebte, wo auch die beiden Geigerinnen des Quartetts, Maria Ehmer und Anna Knopp, aufwuchsen.

Außerdem spielen beim Markgräfler Musikherbst in Weil am Rhein in diesem renommierten Ensemble Milan Milojicic (Viola) und Leonhard Roczek (Violoncello).

Das Minetti Quartett konzertiert in den renommiertesten Konzertsälen in Wien, Berlin, Köln, Amsterdam, Barcelona, Stockholm, Brüssel, London etc.

‪www.minettiquartett.at

Mandelring-Quartett

 Der Gewinn großer Wettbewerbe – München (ARD), Evian und Reggio Emilia (Premio Paolo Borciani) – war der Einstieg in die internationale Karriere des Mandelring Quartetts.

Heute führen Konzertreisen das Ensemble (Sebastian Schmidt, Violine, Nanette Schmidt, Violine, Andreas Willwohl , Viola, Bernhard Schmidt, Violoncello) in internationale Musikzentren wie Wien, Paris, London, Madrid, New York, Los Angeles und Vancouver. Das Ensemble tourt nach Mittel- und Südamerika, in den Nahen Osten und nach Asien und ist Gast bei großen internationalen Festivals.

Zahlreiche preisgekrönte CDs zeigen die außergewöhnliche Qualität und das breite Repertoire des Ensembles. Besondere Aufmerksamkeit erregte international die Einspielung sämtlicher Schostakowitsch-Quartette, die von namhaften Kritikern als Referenzaufnahme angesehen wird.

www.mandelring.com

www.markgraefler-musikherbst.de

 


Fr, 01.11.2019 20 Uhr

Raymond Chnopfi Band

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

Jazzstandards, Balladen aber auch Rock, Funk, Latin und eine große Portion Spielfreude zeichnen die 25 köpfige Musikformation aus. Die junge Band besteht seit 2016 und begeistert seither die Konzertbesucher in Deutschland und Italien.

Als Zeichen großer Wertschätzung der Mitarbeiter steht die Band für interne Veranstaltungen regelmäßig zur Verfügung, aber auch öffentliche Konzerte sind in Planung. So konnte die Raymond Chnopfi Band bereits dieses Jahr im April vor ausverkauften Reihen in der Bodenseekantine begeistern.

Big Band Sound mit frischen Ideen, tollen Solisten und Gesang. 
Band Leader: Kai Trimpin


Sa, 02.11.2019 20 Uhr

Felix Oliver Schepp - "Hirnklopfen" (Musikkabarett)

Kabarett Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

Felix Oliver Schepp liefert ein Kabarettkonzert, das es in sich hat: virtuos, poetisch, relevant – und dabei immer lebensbejahend und unverschämt locker. Er singt von Kindern, die bis zur Kritikunfähigkeit hochgelobt werden und bittet den Heiligen Perfektus um Ablass. Er treibt die Geltungssucht der Generation Individuell so weit, dass das narzistische Mauerblümchen seinen Ausweg im Pfanzendünger sucht. HiRNKLOPFEN ist ein Schlagabtausch. Zwischen Charme u n d Offensive. Zwischen
Lässigkeit und Biss. Zwischen coolem Kopf und heißem Herz. Also Hand auf´s Hirn. Und ab ins Bunte.


Di, 05.11.2019 20 Uhr

Brother Dege - Irish Folk

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

Für die, die es pur, originell und innovativ mögen, ist
der Singer/Songwriter aus Louisiana genau der richtige Mann: Als Nachkomme indianischer, irischer und amerikanischer Vorfahren ist er Spross des Mississippi Delta. Der Südstaatler mit indianischen, irischen und Cajun-Wurzeln wurde sehr früh vom Sumpffieber
des Delta Blues infiziert und brachte sich autodidaktisch das Dobro-Spielen bei. Sein
eigenwilliger und teilweise ausgeflippter Stil mit Einflüssen von Southern Rock, Metal, Independent, Folk und Psychedelic ist seine Definition von „Delta Blues for the
21st Century“.


Do, 14.11.2019 20 Uhr

Carol Andrade

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Sa, 16.11.2019 20 Uhr

Turlough O'Carolan - Geschichten und Lieder des keltischen Harfen-Spielers

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

Viele Jahrhunderte lang schufen die meist blinden irischen Harfenspieler eine Musik, die auf ihren mit Gold, Silber und Bronze besaiteten Harfen zart wie eine Botschaft aus der geheimnisvollen Feenwelt ertönte.

Turlough O'Carolan, ein Zeitgenosse Vivaldis und der berühmteste irische Harfenist, verband als Erster diese keltische Tradition mit europäischer Barockmusik. Seine Kompositionen sind der musikalische Bogen unseres Konzertprogramms. Kleine Geschichten aus dem Leben des reisenden Harfners umrahmen die Musik.

Gespielt wird dieses Konzert auf einer Epinette des Vosges (Vogesenharfe), einem 7saitigen Zupfinstrument (Roland Kroell) und einem Nachbau einer altirischen Bronzesaitenharfe sowie auf einer modernen Keltischen Harfe (Christoph Pampuch).

 

Roland Kroell, bekannt geworden durch die Vertonung der vergessenen Salpetererlieder aus dem Hotzenwald, war 25 Jahre Hörspielkomponist und Hörspielautor beim SWR in Freiburg,

Zahlreiche Auftritte im SWR Radio und Fernsehen. Als Minnesänger vertonte er die Minnegedichte von "Parzival" und "Tristan & Isolde“ neu. Außerdem verfasste er als Autor 6 Wanderbücher zu Magischen Orten im Schwarzwald und den Vogesen.

Christoph Pampuch stammt ursprünglich aus Mainz und lebt seit 3 Jahren in Harpolingen. Als Lehrer und Komponist hat er sich einen Namen gemacht und trat über 20 Jahre in ganz Europa auf vielen Folk- und Harfenfestivals auf, u.a. auch bei den Klangwelten von Rüdiger Oppermann. 


Fr, 22.11.2019 20 Uhr

SEDAA

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Fr, 13.12.2019 20 Uhr

Tommy Castro & The Painkillers

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Altes Rathaus - Gewölbekeller
Hinterdorfstraße 39
79576 Weil am Rhein

Beschreibung

Der sechsmalige Blues Music Award Gewinner kommt zurück nach Europa !
In den USA spielte er bereits über 1000 Konzerte. Die letzte Tour in Europa war für
Tommy Castro ein so nachhaltiges Erlebnis, dass er beschlossen hat nun bei uns
mehr Konzerte zu spielen. Ausserdem wird sein kommendes Album ein Live Album
mit Mitschnitten dieser letzten Tour sein.
Geboren in San Jose, Kalifornien, begann er mit 10 Jahren das Gitarrenspiel und
orientiert sich an Eric Clapton, Elvin Bishop, Mike Bloomfield und anderen Blues
Rockern. Später ließ er sich von Muddy Waters, B.B. King, Freddie King, Buddy Guy
und Elmo James inspirieren. Seine Vorbilder im Gesang sind Ray Charles, Wilson
Pickett, James Brown und viele mehr.
Mit 20 Jahren begann er mit all den genannten Einflüssen seinen eigenen Stil zu
entwickeln. Einen extravaganten Mix aus Blues und Soul der seinesgleichen sucht.
Er bezeichnet seinen Stil als „Funky Southern Soul, Big City Blues and Classic
Rock“.
Unvergessen ist sein Auftritt anlässlich des Montreux Jazz Festivals 2015. Dieser
Auftritt hat Maßstäbe gesetzt, die so schnell nicht zu übertreffen sind.
Nun kommt Tommy Castro mit seinen Painkillers erneut auf Tour und kein Blues Fan
sollte es sich entgehen lassen diesen Superstar live zu erleben

 


So, 15.12.2019 17 Uhr

Benefizkonzert (Gregor Hänßler)

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Evang. Gemeinde Alt-Weil
Bläsiring 18
79576 Weil am Rhein

Veranstaltungsort

Evang. Kirche Alt-Weil