Veranstaltungskalender

So, 07.04.2019 - So, 13.10.2019 Sonntags: 14-18 Uhr

Ländliches Erwerbsleben im 19. Jahrhundert - Wiedereröffnung nach Winterpause

Ausstellung Kultur

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Landwirtschafts Museum
Am Bläsiring 10
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 792219

Beschreibung

Landwirtschaftsmuseum in Alt-Weil

Wiedereröffnung nach Winterpause

Ländliches Erwerbsleben im 19. Jahrhundert

7. April bis 13.Oktober 2019

 Das Landwirtschaftsmuseum in Altweil öffnet am 07. April wieder seine Tore.

Das Museum, das in einer alten Scheune untergebracht ist, liegt versteckt hinter dem ehrwürdigen Stapflehus. Im ehemaligen Stall, Futtergang und in der Tenne sind alte landwirtschaftliche Geräte und historische Bilder ausgestellt, die das harte Erwerbsleben der Landwirte im 19. und 20. Jahrhundert dokumentiert.

 

Bis um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert war die Landwirtschaft die Erwerbsgrundlage der Weiler Bevölkerung. Neben Viehzucht und Milchwirtschaft war der Anbau von Obst und Gemüse für die kleinen landwirtschaftlichen Betriebe sehr einträglich. Die Produkte fanden auf den Basler Märkten ihre Abnehmer.

Info: Kulturamt Stadt Weil am Rhein, Humboldtstr. 2, 79576 Weil am Rhein

Kontakt: s.kern@weil-am-rhein.de, www.museen-weil.de Tel: 07621/704-416


Di, 16.07.2019 - Fr, 20.09.2019

HEISS AUF LESEN©: Die Leseclub-Aktion im Regierungsbezirk Freiburg

Kinder Kultur Stadtbibliothek

Veranstalter

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140
Fax: (07621) 981414

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 98140

Beschreibung

Der Sommer kommt und damit HEISS AUF LESEN©! Eine Aktion des Regierungsbezirks Freiburg in den Sommerferien, koordiniert von der Fachstelle für Bibliothekswesen für Kinder und Jugendliche von der Grundschule bis ins Teen-Alter. Das Ziel ist Leseförderung mit Spaßfaktor. Teilnehmen können alle von 6-12 Jahren. Aus den aktuellen Neuerscheinungen aus 2018 und 2019 werden Bücher für das sommerliche Lesevergnügen ausgewählt und gesondert zur Ausleihe bereitgestellt. Die Anmeldekarten für die Aktion werden in den Schulen verteilt und liegen in der Bibliothek aus. Nach der Anmeldung in der Bibliothek erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Logbuch, in das pro gelesenes Buch ein Stempel eingetragen wird und das zur Teilnahme an der Aktion sowie der Abschlussveranstaltung berechtigt. Kinder und Jugendliche, die noch keinen Ausweis der Stadtbibliothek besitzen, können sich vorher anmelden, die Ausleihe von Büchern, Zeitschriften und Spielen ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält nach Abschluss der Aktion eine Abschlussurkunde und ein kleines Geschenk fürs Mitmachen. Außerdem verlost das Regierungspräsidium Freiburg unter allen Clubmitgliedern der teilnehmenden Bibliotheken tolle Sonderpreise wie z.B. Freikarten für den Europapark Rust, ein Wochenende mit der ganzen Familie in einer Jugendherberge, Eintrittskarten für die Schwarzwald-Galaxy in Titisee-Neustadt oder das Planetarium Freiburg und Familientageskarten für das Laguna Badeland in Weil am Rhein. Das Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall!


Di, 30.07.2019 - Di, 10.09.2019

"KUTI" kommt

Kinder Kultur Stadtbibliothek

Kurzbeschreibung

KUTI ist ein Spiele-Konsole-Würfel, an dem man
gegeneinander spielen kann. Für die Zeit der Sommerferien 2019 haben wir einen solchen
Spiele-Konsole-Würfel in unserer Bibliothek zum Testen für alle Leserinnen und
Leser aufgestellt.


Beschreibung

Viele der Spiele auf dem KUTI wurden von Studierenden des Games-Master-Studiengangs des Departments Medientechnik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg entwickelt. Ob Kinder- und Jugendbuch-Quiz, wie z.B. Harry Potter, oder Flippersimulation, Geschicklichkeitsspiel oder Ping Pong: für alle ist etwas dabei. KUTI ist für Spielerinnen und Spieler aller Altersstufen geeignet. Gespielt werden kann überwiegend zu zweit, aber auch zu mehreren Spielern. Langeweile in den Sommerferien? Komm vorbei und teste den KUTI!


So, 25.08.2019 16 Uhr

Weil auf der Suche nach einer neuen Identität - Stadtführung Monika Merstetter

Exkursion Führung Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein
Humboldtstr. 2
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-413
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Evang. Kirche Alt-Weil

Beschreibung

Alssich in den 20erJahren des vorigen Jahrhunderts in wenigenJahren die Einwohnerzahl von Weil auf über 6.000 verdoppelte und sich die
strukturelle Zusammensetzung völlig änderte, sollte mit dem Wunsch nach einem einheitlichen Namen für alle Ortsteile eine neue ldentität
geschaffen werden. Gleichzeitig mit der Namensänderung wurde vor 90 Jahren vom Staatsministerium die Eigenschaft als Stadtgemeinde
verliehen. Die Stadtführerin weiß von einigen Anekdoten zu berichten, genauso wird sie auf bekannte Personen hinweisen, die die
Stadterhebung miterlebt haben.



Fr, 30.08.2019 - So, 01.09.2019 18-24 Uhr

Flammende Sterne

Festival Kultur

Beschreibung

Weil am Rhein bekommt in diesem Sommer eine neue Großveranstaltung: Das Internationale
Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ gastiert vom 30. August bis 1. September 2019
erstmals im Dreiländergarten. Das Festival, das zu den renommiertesten FeuerwerksWettbewerben Europas zählt, ist seit 16 Jahren in Ostfildern bei Stuttgart zuhause. Rund
Herzstück der Flammenden Sterne sind die hochkarätigen Musikfeuerwerke. Und die haben nichts mit einem normalen Feuerwerk zu tun. Denn die Pyrotechniker, die sich hier dem Wettbewerb stellen, zählen ausnahmslos zum Besten, was die internationale PyrotechnikSzene zu bieten hat. Ihre Himmelsshows sind wunderschöne Kunstwerke, fein abgestimmt zu Musik und ein Genuss für die Sinne.
Neben dem feurigen Himmelswettstreit bringen die Flammenden Sterne auch ein abendfüllendes Rahmenprogramm in den Dreiländergarten. Auf verschiedenen Bühnen spielt Livemusik, im Parkgelände sind Feuerkünstler, Comedy-Artisten und Trommler unterwegs und in der Lounge-Area legen DJs auf. Der Flammende Sterne-Markt gehört ebenso zu den Festival-Highlights, wie das Familienprogramm und die liebevolle Illumination des gesamten Parkgeländes. Und nicht zuletzt bietet die Gastronomie in weißen Pagodenzelten eine unwiderstehliche Auswahl an verschiedensten Speisen und Getränken.
Tickets ab sofort erhältlich!
Tickets für das Internationale Feuerwerksfestival FLAMMENDE STERNE gibt es jetzt im OnlineVorverkauf (Infos unter www.flammende-sterne.de), außerdem ab Ende Juli an den Vorverkaufsstellen der Region!

 


Sa, 31.08.2019 15.30 Uhr

SV Weil 1910 e.V. - SV Bühlertal

Veranstalter

SV Weil 1910 e.V. c/o Gerhard Schmidt
Lettengasse 3
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 63948
Mobil: (07621) 63512

Veranstaltungsort

Sportzentrum Nonnenholz
Dr.Peter-Willmann-Allee 2
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 7709756
Mobil: (0173) 3429187

Kurzbeschreibung

Fußball Verbandsliga Südbaden


Fr, 06.09.2019 20:15

Einmal New York (Mundartkomödie9

Kultur Theater

Veranstalter

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain 6
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (07621) 791125

Veranstaltungsort

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (0761) 791125

Beschreibung

Eine Komödie des TAM Teams – natürlich auf Alemannisch
Autor: Vinzenz Steiner / Regie: Emine Akman
Johannes Junker, ein ehemaliger Komiker, würde seinen Geburtstag am liebsten nur mit Sinatra und
Swing verbringen – ist doch sein größter Traum, einmal noch nach New York zu fliegen und aus dem
Altersheim-Dasein zu fliehen. Die einzigen Lichtblicke an diesem Tag sind für ihn, seine Enkelin,
sowie sein guter Freund und Zimmernachbar, Robbi Moser. Letzterer ist ein herzensguter, manchmal
etwas vergesslicher Mensch. So kommt es, dass Robbi seine Tasche mit dem Geschenk für
Johannes im Gang mit einer anderen Tasche verwechselt. – In der sich über 200.000 Euro in bar,
sowie einige Frauenkleider befinden. Doch was machen Johannes und Robbi nun mit diesem vielen
Geld? Genau – die Chance ergreifen und damit endlich nach New York fliegen! …Wären da nicht der
Sohn und die Schwester von Johannes, die säuerliche Heimleiterin und noch eine sonderbare Dame,
welche alle und immer wieder zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt auftauchen…
Es spielen für Sie:
Christine Krauth, Sabine Iles, Karin Drändle, Caroline Bendel, Manfred Scheewe und Klaus-Peter
Klein



Fr, 06.09.2019 8-18 Uhr

Jahrmarkt (Krämermarkt)

Kultur Märkte

Veranstalter

ARGE-Arbeitsgemeinschaft für Veranstaltungen und Werbung

Veranstaltungsort

Hauptstraße / Höhe Berliner Platz

Fr, 13.09.2019 20 Uhr

Kleinstadtlichter

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

Ehrlich und echt spielen kleinstadtlichter deutschsprachige Lieder, die in eigenwilligem

Rotz-Pop enden. Drei Geschwister und ein Kindergartenfreund, lieben was sie tun. Von

zwischenmenschlichen Eindrücken bis hin zum zu viel des Guten: Inhalt ist Alltag. Kritisch,

aufrichtig und direkt stoßen hier große Kleinigkeiten auf 365 Tage im Jahr.

Sie spielen Rock und Pop. Ihre Lieder tragen Titel wie "Annekdötchen", "Liebesbrief", "Sag es mir" und "5 vor 12“.

Zwei Sängerinnen, ein Bassist und ein Schlagzeuger, Texte, die ernsthaft, leidenschaftlich und voller Lebensfreude zum Zuhören einladen, begeistern das Publikum auf ausgesprochen sympathische Weise.


Fr, 13.09.2019 20:15

Einmal New York (Mundartkomödie9

Kultur Theater

Veranstalter

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain 6
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (07621) 791125

Veranstaltungsort

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (0761) 791125

Beschreibung

Eine Komödie des TAM Teams – natürlich auf Alemannisch
Autor: Vinzenz Steiner / Regie: Emine Akman
Johannes Junker, ein ehemaliger Komiker, würde seinen Geburtstag am liebsten nur mit Sinatra und
Swing verbringen – ist doch sein größter Traum, einmal noch nach New York zu fliegen und aus dem
Altersheim-Dasein zu fliehen. Die einzigen Lichtblicke an diesem Tag sind für ihn, seine Enkelin,
sowie sein guter Freund und Zimmernachbar, Robbi Moser. Letzterer ist ein herzensguter, manchmal
etwas vergesslicher Mensch. So kommt es, dass Robbi seine Tasche mit dem Geschenk für
Johannes im Gang mit einer anderen Tasche verwechselt. – In der sich über 200.000 Euro in bar,
sowie einige Frauenkleider befinden. Doch was machen Johannes und Robbi nun mit diesem vielen
Geld? Genau – die Chance ergreifen und damit endlich nach New York fliegen! …Wären da nicht der
Sohn und die Schwester von Johannes, die säuerliche Heimleiterin und noch eine sonderbare Dame,
welche alle und immer wieder zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt auftauchen…
Es spielen für Sie:
Christine Krauth, Sabine Iles, Karin Drändle, Caroline Bendel, Manfred Scheewe und Klaus-Peter
Klein



Sa, 14.09.2019 14 Uhr Treffpunkt Dreiländergarten

Besichtigung Chrischona Fernsehturm (Table Ronde)

Exkursion Führung Kultur Vortrag

Veranstalter

Table Ronde Huningue - Weil am Rhein

Sa, 14.09.2019 15.30 Uhr

SV Weil 1910 e.V. - Kehler FV

Sportveranstaltung

Veranstalter

SV Weil 1910 e.V. c/o Gerhard Schmidt
Lettengasse 3
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 63948
Mobil: (07621) 63512

Veranstaltungsort

Sportzentrum Nonnenholz
Dr.Peter-Willmann-Allee 2
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 7709756
Mobil: (0173) 3429187

Kurzbeschreibung

Fußball Verbandsliga Herren


Sa, 14.09.2019 20 Uhr

Der Steppenwolf - Martin Jösel und Ralf Geisler

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

So, 15.09.2019 11 Uhr

Geschichten hinter Friedhofsmauern - Stadtführung Sabine Theil

Exkursion Führung Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein
Humboldtstr. 2
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-413
Fax: (07621) 704-124

Beschreibung

Treffpunkt: vor der evangelischen
Kirche St. Nikolaus, Märkt

2019 feiert Märkt — seit 1975 ein Ortsteil von Weil am Rhein — sein 850. Jubiläum. Zeit für einen Rückblick. Sabine Theil führt aus diesem Anlass
von der Kirche zum schönen Märkter Waldfriedhof, um auch den Menschen zu gedenken, die in der näheren Vergangenheit Teil am
gesellschaftlichen und politischen Leben in Märkt hatten. Hier schlummern handfeste Fakten neben leichtfüßigen Anekdoten. Sie erzählt
von Engeln, Lichtern und Symbolen, der Geschichte der Trauerkultur und anderen kulturhistorischen Friedhofsthemen. lm Anschluss gibt es die Möglichkeit, den Märkter Jubiläums-Dorfhock bei der Altrheinhalle zu besuchen.



Di, 17.09.2019 20.00 Uhr

Märchen rund um Trauben und Wein - Weiler Erzähler

Kultur Lesung

Veranstalter

Weiler Erzähler

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

20 Uhr: Der verzauberte Krug — Märchen rund um Trauben und Wein

21 Uhr: Erlebnisse der Zuhörer


Fr, 20.09.2019 20 Uhr

Bezahlbare Wohnung? Kannst du vergessen!?

Diskussion Kultur Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Weil am Rhein
Humboldtstr. 2
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-413
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Beschreibung

Streitgespräch zwischen zwei Referenten (Mieterverein und Vermieterverein Haus & Grund); Moderation: Tonio Paßlick

 


Fr, 20.09.2019 20:15

Einmal New York (Mundartkomödie9

Kultur Theater

Veranstalter

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain 6
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (07621) 791125

Veranstaltungsort

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (0761) 791125

Beschreibung

Eine Komödie des TAM Teams – natürlich auf Alemannisch
Autor: Vinzenz Steiner / Regie: Emine Akman
Johannes Junker, ein ehemaliger Komiker, würde seinen Geburtstag am liebsten nur mit Sinatra und
Swing verbringen – ist doch sein größter Traum, einmal noch nach New York zu fliegen und aus dem
Altersheim-Dasein zu fliehen. Die einzigen Lichtblicke an diesem Tag sind für ihn, seine Enkelin,
sowie sein guter Freund und Zimmernachbar, Robbi Moser. Letzterer ist ein herzensguter, manchmal
etwas vergesslicher Mensch. So kommt es, dass Robbi seine Tasche mit dem Geschenk für
Johannes im Gang mit einer anderen Tasche verwechselt. – In der sich über 200.000 Euro in bar,
sowie einige Frauenkleider befinden. Doch was machen Johannes und Robbi nun mit diesem vielen
Geld? Genau – die Chance ergreifen und damit endlich nach New York fliegen! …Wären da nicht der
Sohn und die Schwester von Johannes, die säuerliche Heimleiterin und noch eine sonderbare Dame,
welche alle und immer wieder zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt auftauchen…
Es spielen für Sie:
Christine Krauth, Sabine Iles, Karin Drändle, Caroline Bendel, Manfred Scheewe und Klaus-Peter
Klein



Sa, 21.09.2019 20 Uhr

Jonas Sisters - Kesseljazz

Konzert Kultur Musik

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Humboldtstr. 1
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 704-411412
Fax: (07621) 704-124

Veranstaltungsort

Kesselhaus

Sa, 21.09.2019 20:15

Einmal New York (Mundartkomödie9

Kultur Theater

Veranstalter

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain 6
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (07621) 791125

Veranstaltungsort

Theater am Mühlenrain
Am Mühlenrain
79576 Weil am Rhein
Telefon: (07621) 793400
Fax: (0761) 791125

Beschreibung

Eine Komödie des TAM Teams – natürlich auf Alemannisch
Autor: Vinzenz Steiner / Regie: Emine Akman
Johannes Junker, ein ehemaliger Komiker, würde seinen Geburtstag am liebsten nur mit Sinatra und
Swing verbringen – ist doch sein größter Traum, einmal noch nach New York zu fliegen und aus dem
Altersheim-Dasein zu fliehen. Die einzigen Lichtblicke an diesem Tag sind für ihn, seine Enkelin,
sowie sein guter Freund und Zimmernachbar, Robbi Moser. Letzterer ist ein herzensguter, manchmal
etwas vergesslicher Mensch. So kommt es, dass Robbi seine Tasche mit dem Geschenk für
Johannes im Gang mit einer anderen Tasche verwechselt. – In der sich über 200.000 Euro in bar,
sowie einige Frauenkleider befinden. Doch was machen Johannes und Robbi nun mit diesem vielen
Geld? Genau – die Chance ergreifen und damit endlich nach New York fliegen! …Wären da nicht der
Sohn und die Schwester von Johannes, die säuerliche Heimleiterin und noch eine sonderbare Dame,
welche alle und immer wieder zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt auftauchen…
Es spielen für Sie:
Christine Krauth, Sabine Iles, Karin Drändle, Caroline Bendel, Manfred Scheewe und Klaus-Peter
Klein



Sa, 21.09.2019 9-13 Uhr

Ausbildungsbörse

Diskussion Kultur Vortrag

Veranstalter

Stadt Weil am Rhein - Sachgebiet Personal
Postfach: 1220
79576 Weil am Rein
Telefon: (07621) 704-111, 112, 113

Veranstaltungsort

Realschule Dreiländereck Weil am Rhein
Egerstraße 3
79576 Weil am Rhein

Beschreibung

Am Samstag, den 21. September 2019 findet in der Zeit von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Realschule Dreiländereck und im Oberrhein-Gymnasium die 25. Ausbildungsbörse der Stadt Weil am Rhein statt.

 Das Jubiläum wollen wir gebührend feiern. Für die weiterführenden Schulen in Weil am Rhein haben wir uns daher etwas Besonderes einfallen lassen. Näheres werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

 Ca. 135 Betriebe und Institutionen stellen über 300 Ausbildungsberufe vor. Allen Interessierten werden wichtige Fragen zur Berufsorientierung beantwortet. Die Börse bietet praktische Hilfen, viele Tipps und vor allem Kontakte zu den einzelnen Aus­bil­dungs­be­trieben. Jungen Menschen soll diese Plattform Orientierungshilfen auf dem Weg von der Schule zum Beruf geben. Auf www.weil-am-rhein.de/ausbildungsboerse steht das Ausstellerverzeichnis 2019 zur Verfügung.