Herzlich Willkommen bei der städtischen Sing- und Musikschule Weil am Rhein


Die Musikschule informiert auf dem Wochenmarkt am Rathaus

Jeden Samstag Vormittag im Juli 

„Dürfen es ein paar Töne mehr sein?“ So oder ähnlich könnte man sich humorvoll den Informationsstand vor der Apotheke am Rathaus vorstellen, wenn die Instrumentallehrer der Städtischen Sing- und Musikschule Weil das Lehrangebot dieser Einrichtung an den kommenden Juli-Samstagen vorstellen. 
In Corona-Zeiten muss mangels öffentlicher Veranstaltungen wie dem Musikschultag, an dem traditionell viele Kinder die weite Welt der Musikinstrumente hautnah erleben konnten, in anderer Form den Kindern das Erlernen einer Geige, Flöte, Trompete oder Klarinette nahegebracht werden. Deshalb bieten wir an, mit den Lehrern, einigen Schülern und Instrumenten auf den Markt zu gehen, um so Interesse zu wecken. 
Neben Unterricht in den traditionellen Orchesterinstrumenten bietet die Musikschule übrigens auch für die Jüngsten im Vorschulalter bereits interessante Angebote, die am Infotisch vorgestellt und in Form von flyern auch mit nach Hause genommen werden können. Das beliebte Ausprobieren der Instrumente muss Pandemie-bedingt leider in diesem Jahr erneut weitgehend ausfallen, jedoch kann man Schnupperbesuche bei den Lehrern in der Folgezeit vereinbaren. 

Preisträger der Musikschule beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert 2021"

  • Nhat-Anh Nguyen, Querflöte (Schüler von Karl Gehweiler an der Musikschule) 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
  • Matthias Ramm, Oboe (externe) zusammen mit Moritz Ramm, Klavier (Schüler von Radion Burd an der Musikschule) 23. Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
  • Emma Gadesmann, Fagott (Schülerin von Eckhard Lenzing an der Musikschule) 23. Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
  • Nora Faller, Klavier (Schülerin von Eveline Vinh-Marinelli an der Musikschule) zusammen mit Matthias Ramm, Klavier (Schüler von Radion Burd an der Musikschule) 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
  • Moritz Ramm, Horn (extern) mit seinem Bruder Martin Ramm (Schüler von Radion Burd an der Musikschule) 20 Punkte, 2. Preis
  • Ben Becker, Gitarre (Schüler von Santiago Perdomo) 19. Punkte (2. Preis)

Öffnungszeiten der Musikschulverwaltung

Bitte um Terminabsprachen bei Bedarf


zur Klärung von Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zu den normalen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Wenn Sie in die Geschäftsstelle kommen wollen, sofern Ihr Anliegen nur persönlich bearbeitet werden kann, ist es zwingend erforderlich vorher einen Besuchstermin per Telefon unter 07621 704 421 oder per E-Mail-Anfrage unter musikschule@weil-am-rhein.de zu vereinbaren. Bitte tragen Sie dann wie aktuell empfohlen eine Schutzmaske.

Mit besten Wünschen und Grüßen 

Ihre Musikschule

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Homepage der Stadt Weil am Rhein.

City Connect Orchestra

Das gemeinsame Orchesterprojekt der Musikschulen Lörrach und Weil am Rhein

Lesen Sie hier mehr über das Kooperationsangebot der Musikschulen Lörrach und Weil am Rhein (Informationsflyer inkl. Anmeldebogen) (814,7 KB) 


Neuigkeiten aus der Musikschule

Die Bonds Bigband war nach langer Corona-Pause wieder auf Reisen. Diesmal ging es für ein Wochenende an den Ammersee, wo ausgiebig geprobt wurde sowie nach Puchheim bei München,... mehr...

Mehr Neuigkeiten aus der Musikschule...

Hier geht es zum Pressearchiv...

Die Musikschule in den Medien

Im Folgenden können Sie Artikel aus den lokalen Medien nachlesen, in denen über die vielfältigen Veranstaltungen der Musikschule berichtet wird... [mehr]

Termine & Veranstaltungen