Projekt "Beleuchtungsanlage Sporthalle Leopoldsschule"

Die Stadt Weil am Rhein wechselt derzeit in der Sporthalle der Leopoldschule die Beleuchtungsanlage aus. Die über 30 Jahre alte Eckleuchten waren technisch veraltet und energetisch ineffizient. Die neuen Lichtbänder zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus; sie sind sparsamer und bringen für die Sportler deutlich mehr Licht auf den Hallenboden. Fällt der Sportunterricht einmal aus, wird dies sofort durch einen neu eingebauten Melder registriert, der dann das Licht automatisch ausschaltet.

Aber auch bei hellem Sonnenschein wird von einem Lichtsensor die natürliche Strahlung erkannt, der dann umgehend die künstliche Beleuchtung wegschaltet. Zusätzlich kann noch zwischen der Vollbeleuchtung für den Tischtennisbetrieb und normaler Beleuchtung für den Sportbetrieb gewählt werden. Mit dieser Maßnahme sollen 34 % Energie eingespart und 20,6 t CO2 in 20 Jahren vermieden.

Das Bundesministerium für Umwelt fördert diese Maßnahme mit 25 %. Für die korrekte Abwicklung ist das Forschungszentrum Jülich zuständig (Förderkennzeichen: 03KS0011). Die Sanierung wurde öffentlich ausgeschrieben. Den Zuschlag bekam die Firma Wagner aus Kandern.

Weiterführende Links:

Forschungszentrum Jülich

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

 

Projekte der Stadt- und Raumentwicklung

Quartierskonzept "Bleichäcker, Hohe Straße, Vitra"

lntegriertes Quartierskonzept der Stadt Weil am Rhein
für das Quartier ,,Bleichäcker, Hohe Straße, Vitra"
(4,301 MB)

Energieatlas Baden-Württemberg

Der Energieatlas Baden-Württemberg enthält ein großen Daten- und Kartenangebot für die Bereiche Biomasse, Sonne (inklusive Solarkataster), Wasser, Wind, Wärme und Netze.

www.energieatlas-bw.de

velo2025 - Radverkehrskonzept Weil am Rhein

velo2025 - Radverkehrskonzept Weil am Rhein (20,476 MB)

IBA Basel 2020

IBA Basel 2020

www.iba-basel.net

Bauen und Sanieren

Broschüre Bauen und Sanieren (6,312 MB)

Energiebericht der Stadt Weil am Rhein

Klimaschutz- und Energiebericht 2012 (2,666 MB)

Landschaftspark Wiese

Icon Landschaftspark Wiese

Die aktuelle Faltkarte (von 2014) (1,635 MB) präsentiert Aufgaben und Ziele der grenzüberschreitenden Planung in der Wieseebene und stellt umgesetzte Massnahmen vor. Die Faltkarte kann auch im Stadtbauamt bezogen werden. Weitere Informationen: