Museumskids im Museum am Lindenplatz

Am Mittwoch, den 11.3.2020 von 16.30 bis 18.30 Uhr treffen sich wieder die Museumskids im Museum am Lindenplatz. Die aktuelle Sonderausstellung "Weil Welt Weit. Weiler Spuren in der ganzen Welt" thematisiert die weltweite Vernetzung der Stadt.

(c) B. Wißgott/ Museum am Lindenplatz

Beim jetzigen Termin führt die Museumspädagogin Heidi Hajosch in die Welt der Weiler Produkte ein. Wann gab es die ersten internationalen Weiler Produkte und was ist heute  "Made in Weil "? Von der Textilindustrie über Lonza bis hin zu heutigen Global playern können die Kinder Spannendes entdecken, fühlen und schmecken. Vorgestellt werden alle Unternehmen, die sich im Industrieraum mit ihren Produkten präsentieren. Von der Hörhilfe, über Kleinstdrehteile, vom Automobilhersteller zum Fliegenfischen, vielfältig sich die Inhalte und ausgestellten Objekte. Aber auch die Kreativität ist wieder gefordert. Gebastelt wird ein Fußballstadion, denn Sportplatzbeläge der Firma Gotec kommen auch von hier. Als Belohnung gibt es am Ende ein Goufrais Made in Weil.

Für Kinder von 6-12 Jahren, begrenzte Platzzahl.

Anmeldung erforderlich über b.brutscher@weil-am-rhein.de oder im Städt. Kulturamt unter 07621/704412


Sonderausstellung im Museum am Lindenplatz Weil Welt Weit. Weiler Spuren in der ganzen Welt

13.10.2019 - 26.7.2020  

Öffnungszeiten: Sa 15-18 Uhr, Sonn-/Feiertage 14-18 Uhr 

Führungen auf Anfrage 

Rahmenprogramm 2020 

März 

8.3.2020, 16 Uhr: kostenlose Sonntagsführung mit Siegert Kittel  
11.3.2020, 16.30-18.30: Museumskids (6-12 J.) "Weiler Produkte", Anmeldung im Kulturamt
21.3.2020, 19 Uhr: Das ISL in Saint. Louis. Spitzentechnologie für Verteidigung und Sicherheit im Herzen Europas. Vortrag über die Geschichte des ISL in Saint-Louis von Magdalene Kaufmann-Spachtholz  
26.3.2020, 19 Uhr: Weil Welt Weit. Peru - Paris. Die Inka-Tapete im Fadenkreuz der Deutungen, Vortrag von Karl-Heinz Niechoj 
27.3.2020, 14.00–16.30 Uhr, VHS-Fahrt zum ISL in Saint-Louis. Anmeldung bei der VHS Weil am Rhein. 

April 

5.4.2020,16 Uhr: kostenlose Sonntagsführung mit Siegert Kittel 
8.4.2020, Ferienprogramm Museumskids (6-12 J.) "Ostern weltweit", zwei Ateliers 10-12 Uhr; 14-16 Uhr, Anmeldung im Kulturamt.  
26.4.2020, 16 Uhr: Themenführung zu Hans-Theo Baumann zum 10jährigen Jubiläum des Baumann-Raums im Museum am Lindenplatz mit Siegrid Schulte 

Mai 

3.5.2020, 16 Uhr: kostenlose Sonntagsführung mit Siegert Kittel 
17.5.2020, 14-18 Uhr: Internationaler Museumstag mit Aktionen für die ganze Familie in Kooperation mit dem Landwirtschaftsmuseum. Bastel- und Spielstationen für Groß und Klein. 

Juni 

7.6.2020, 16 Uhr: kostenlose Sonntagsführung mit Siegert Kittel 
10.6.2020, Ferienprogramm Museumskids (6-12 J.) "Der Natur auf der Spur", zwei Ateliers 10-12 Uhr; 14-16 Uhr, Anmeldung im Kulturamt 
12-14.6.2020: Kreistrachtenfest auf dem Lindenplatz, geänderte Öffnungszeiten
21.6.2020, 16 Uhr: Auf den Spuren von Hilde Ziegler. Literarischer Spaziergang mit der Stadtführerin Hildegard Vierhuff-Bocks, Treffpunkt vor der Ev. Kirche Alt-Weil mit Besuch der Ausstellung im Museum am Lindenplatz   

Juli 

15.7.2020, 16.30-18.30: Museumskids (6-12 J.) "Mobil um die Welt", Anmeldung im Kulturamt 
26.7.2020, 17 Uhr: Finissage mit musikalischer Untermalung