Behördenwegweiser

Baurechtsabteilung

Terminvereinbarungen für Beratungsgespräche 

Beratungsgespräche von Bauherren und Architekten, sowie Anfragen zu konkreten Verfahren, sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Baurechtliche Fragen sind sehr komplex und benötigen Vorbereitungszeit, um zuverlässig beantwortet werden zu können. Wenn Sie ein Beratungsgespräch wünschen, bitten wir Sie daher, einen Termin unter Nennung Ihres konkreten Anliegens bei den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle zu vereinbaren: 

Frau Birr-Arnold: 07621/704-637 

Frau Toth: 07621/704-639 

Wir bitten Sie von Anfragen zum Stand laufender Verfahren abzusehen.

Unsere Stadtbaumeisterinnen Frau Kietzok, Frau Oppermann und Frau Specker sind nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an unsere Geschäftsstelle. Ihr Anliegen wird dort aufgenommen und Sie werden, sofern erforderlich, eine entsprechende Rückmeldung unsererseits erhalten.

 

Beschreibung

Die Baurechtsabteilung unterstützt und berät Sie gerne zu allgemeinen Fragen des öffentlichen Baurechts, zur Bebaubarkeit von Grundstücken, zu örtlichen Bauvorschriften, zu brandschutztechnischen Anforderungen und zum Thema Denkmalschutz. Zu den einzelnen Verfahrenstypen (verfahrensfrei, kenntnisgabepflichtig, genehmigungspflichtig) und ihrem Verfahrensablauf gibt die Baurechtsabteilung Auskunft.

Die Stadt Weil am Rhein ist untere Baurechtsbehörde. Die Baurechtsabteilung ist für alle Vorhaben innerhalb des Gemarkungsgebietes von Weil am Rhein zuständig.

Das Stadtgebiet ist in drei Baubezirke unterteilt: Bezirk 1 (Kernort mit dem Ortsteil und Ötlingen), Bezirk 2 (Kernort im Bereich "Altweil" und Ortsteil Haltingen), Bezirk 3 (Baugebiet Hohe Straße, Ortsteile Friedlingen und Märkt) .

Tipps zum Baugenehmigungsverfahren:
Zum reibungslosen, Zeit und Ärger sparenden Ablauf des Baugenehmigungsverfahrens ist die Beachtung der folgenden Ratschläge hilfreich:

  • Nutzen Sie unsere Checklisten, um sich vorab über die erforderlichen Unterlagen zu informieren. Vollständige Unterlagen unterstützen einen reibungslosen Verfahrensablauf
  • Qualifizierte Fachleute sollten von Anfang an die Planung in die Hand nehmen. Lieber ein bißchen mehr in die gute, vernünftige Planung investiert, als hinterher mit höheren Baukosten konfrontiert zu werden
  • Die Genehmigungsfähigkeit sollte bei nicht eindeutiger Rechtslage durch eine Bauvoranfrage abgeklärt werden
  • Die Zustimmung der Angrenzer sollte schon vor Einreichung eines Bauantrags eingeholt werden
  • Eine Planung, die alle baurechtlichen Vorschriften einhält und Ausnahmen und Befreiungen nur in Sonderfällen erfordert, ist die beste Voraussetzung für eine zügige Bearbeitung des Bauantrags. Ob Ihr Bauvorhaben den Bebauungsplan einhält, können Sie vorab bei der Stadtplanung klären
  • Ihren Entwässerungsantrag können Sie gleichzeitig mit dem Bauantrag abgeben. So ist gewährleistet, dass dadurch keine Verzögerung bei der Baufreigabe eintritt. Hierfür können Sie vorab die nötigen Details mit der Abteilung Verkehr und Tiefbau im Vorfeld besprechen

Hausanschrift

Rathausplatz 1
79576 Weil am Rhein
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Kontakt

Fax 07621/704-134

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit

Montag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag
8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Mittwoch
8:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 13:00 Uhr

Persönlicher Kontakt

Frau Elisabeth Krüger

Abteilungsleiterin Baurechtsabteilung

Telefon 704-630
Fax 704-55630
Raum 322
Frau Johanna Kietzok

Stadtbaumeisterin, Stellvertretende Abteilungsleiterin

Telefon 07621/704-631
Fax 07621/704-55631
Raum 324
Frau Doris Specker

Stadtbaumeisterin

Telefon 07621/704-632
Fax 07621/704-55632
Raum 325
Frau Ricarda Birr-Arnold

Sachbearbeiterin in der Baurechtsabteilung

Telefon 07621/704-637
Fax 07621/704-55637
Raum 323
Aufgaben

Zuständig für Kernort Weil und Hohe Straße

  • Baurechtliche Verfahren
  • Aufteilung zur Bildung von Wohneigentum
  • Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis
  • Mängelmeldung Schornsteinfegerwesen
Frau Jasmin Kammerer

Sachbearbeiterin in der Baurechtsabteilung

Telefon 07621/704-633
Fax 07621/704-55633
Raum 324
Aufgaben
  • Denkmalschutz
  • Ordnungsmaßnahmen
  • Brandverhütungsschauen
  • Widerspruchsverfahren

 

Frau Nathalie Toth

Sachbearbeiterin in der Baurechtsabteilung

Telefon 07621/704-639
Fax 07621/704-55639
Raum 323
Aufgaben

Zuständig für Friedlingen, Märkt, Otterbach, Ötlingen und Haltingen 

  • Baurechtliche Verfahren
  • Aufteilung zur Bildung von Wohneigentum
  • Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis 

 

Frau Monika Gröber

Sachbearbeiterin in der Baurechtabteilung

Telefon 07621704640
Fax 0762155640
Raum 322
Herr Jürgen Litfin

Leitung des Gutachterausschusses

Telefon 07621/704-638
Fax 07621/704-55638
Öffnungszeiten

Di  8 - 13 Uhr

Mi  8 - 12 und 14 - 18 Uhr

Do 8 - 13 Uhr

Raum 106
Frau Silke Schmid

Sachbearbeiterin für den Gutachterausschuss der Stadt Weil am Rhein

Telefon 07621/704-635
Fax 07621/704-55635
Öffnungszeiten

Mo 8 - 12 und 14 - 16 Uhr

Di   8 - 13 Uhr

Mi   8 - 12 Uhr

Raum 108

Übergeordnete Dienststellen

Rechts- und Ordnungsamt
 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf...

Piktogramme verschiedener Kontaktmöglichkeiten

Persönlicher Zutritt nur mit Terminvereinbarung:

Der persönliche Zutritt zum Rathaus ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte nutzen Sie hierfür die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Telefonische Erreichbarkeit:

  • Bürgerbüro: Mo und Mi 8-12 Uhr / Di, Do und Fr 8-13 Uhr / Mo 14-17 Uhr / Mi 14-18 Uhr
  • Stadtverwaltung / Ortsverwaltung Haltingen: Mo und Mi 8-12 Uhr / Di, Do und Fr 8-13 Uhr / Mo 14-17 Uhr / Mi 14-18 Uhr
  • Ortsverwaltung Märkt: Mi 18 - 19:30 Uhr 
  • Ortsverwaltung Ötlingen: Do 17 - 19 Uhr

Postadresse:

Stadt Weil am Rhein
Postfach 1220
Rathausplatz 1
79574 Weil am Rhein

Kontakt per E-Mail (unverschlüsselt):

  • stadt@weil-am-rhein.de
  • Mailadressen A-Z... [mehr]

Kontakt per E-Mail (verschlüsselt):

Virtuelle Poststelle der Stadt... [mehr]

Bildschirm mit Vorhängeschloß