Leistungen

Rentenantragsstellung

Sie wollen Rente beantragen oder haben Sie Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung?

Auskünfte hierzu erteilt Ihnen das Sachgebiet Rentenangelegenheiten der Sozialabteilung im Nebengebäude des Rathauses (Erdgeschoss, Zimmer 4). Folgende Anträge aus der gesetzlichen Rentenversicherung können hier gestellt werden:

  • Regelaltersrente (ab dem 65. Lebensjahr)
  • Altersrente für langjährig Versicherte (ab dem 63. Lebensjahr)
  • Altersrente für Frauen (ab dem 60. Lebensjahr)
  • Altersrente wegen Arbeitslosigkeit (ab dem 60. Lebensjahr)
  • Altersrente wegen Altersteilzeit (ab dem 60. Lebensjahr)
  • Altersrente wegen Schwerbehinderung (ab dem 60. Lebensjahr)
  • Rente wegen Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit
  • Witwen(r)rente
  • Halb- oder Vollwaisenrente
  • Erziehungsrente
  • Altersrente aus der Schweiz
  • Invalidenrente aus der Schweiz
  • Witwenrente aus der Schweiz
  • Waisenrente aus der Schweiz
  • Anträge zur Kontenklärung (Klärung der Versicherungszeiten)
  • Anträge auf Rentenauskunft (Auskunft über die Höhe der Rente)
  • Anträge zur Feststellung von Zeiten der Kindererziehung und Berücksichtigungszeiten aufgrund Kindererziehung

Da die Antragstellung längere Zeit in Anspruch nehmen kann, ist es vorher notwendig, einen Termin zu vereinbaren.
Achtung: Sofern Sie Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeitsrente beantragen möchten, ist es leider unumgänglich, dass Sie bereits zur Terminvereinbarung persönlich vorbeikommen. Ihnen oder einer Person Ihres Vertrauens wird dann mitgeteilt, welche Unterlagen Sie zur Antragstellung mitbringen müssen. Welche Unterlagen wir zur Antragstellung benötigen, teilen wir Ihnen bei der Terminabsprache mit. Können Sie zur Antragstellung nicht persönlich zu uns kommen, ist es auch möglich, eine Person Ihres Vertrauens schriftlich zu bevollmächtigen (Formular zur Ausstellung einer Bevollmächtigung).

Die Anträge werden von uns ausgefüllt. Unterlagen sollten Sie möglichst im Original mitbringen. Sofern im Rahmen der Antragstellung Unterlagen an den Rentenversicherungsträger übersandt werden müssen, werden wir von den Originalunterlagen Kopien anfertigen und diese gebührenfrei beglaubigen. Im übrigen werden von uns sämtliche Leistungen in gesetzlichen Rentenangelegenheiten kostenlos erbracht.

Zuständige Stelle

Abteilung für Soziales, Schulen und Sport

Abteilung für Soziales, Schulen und Sport

Persönlicher Kontakt

Susanne Maria Kraft

Leiterin der Abteilung Soziales, Schulen und Sport

Telefon07621/704-150
Theresa Schöpflin

Sachbearbeiterin in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport 

Telefon07621/704-156
Fax07621/704-55156
Gebäude Nebengebäude
Raum Nr. 5
Aufgaben
  • Wohngeld
  • Wohnberechtigung
  • Bürgerbeteiligung 60plus
Remo Schamberger

Sachbearbeiter in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport 

Telefon07621/704-152
Fax07621/704-55152
Gebäude Nebengebäude
Raum Nr. 2
Aufgaben Bereich Soziales
Sabine Roth

Sachbearbeiterin in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport 

Telefon07621/704-151
Fax07621/704-55151
Gebäude Nebengebäude
Raum Nr. 4
Aufgaben Bereich Soziales
Sandra Ailinger-Impronta

Sachbearbeiterin Schulen und Sport

Telefon07621/704-130
Fax07621/704-55130
Gebäude Nebengebäude
Raum Nr. 10
Aufgaben

Bereich Schulen und Sport

Norbert Nußbaumer
Sachgebietsleiter Schulen und Sport
Telefon07621/704-131
Fax07621/704-55131
Gebäude Nebengebäude
Raum Nr. 7
Michaela Rimkus
Sachbearbeiterin in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport
Telefon07621 / 704-154
Fax07621 / 704-55154
Gebäude Nebengebäude
Raum Nr. 8
Aufgaben
  • Bereich Soziales
  • Kinderfreundliche Kommune
Regina Geitlinger

Sachbearbeiterin in der Abteilung Soziales, Schulen und Sport

Telefon07621/704-153
Fax07621/704-55153
Raum N3
Aufgaben

Bereich Soziales

Anmeldung für Kindergartenplatz

Verena Eyhorn

Leiterin der Stadtjugendpflege

Telefon07621/791100
Gebäude Jugendcafé Altweil (Hinterdorfstraße 39)

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

-

Erforderliche Unterlagen

-

Kosten

-

Freigabevermerk

Stadt Weil am Rhein, den 18.08.2008
 

Häufig nachgefragt...

An-/Ummeldung

Hier finden Sie alles rund um das Thema "An-/Ummeldung" in Weil am Rhein.

Bitte beachten Sie: Die An- bzw. Ummeldung ist auch in der Ortsverwaltung Haltingen möglich.

Fundbüro

Lupensymbol

Zum Online-Fundbüro Weil am Rhein

Zum Online-Fundbüro Basel-Stadt/ -Land

(In Huningue ist nur die telefonische Auskunft möglich)

Ausweise / Pässe

Informationen zum neuen elektronischen Personalausweis und Beantragung eines Führungszeugnisses:

www.personalausweisportal.de

Weitere Informationen zum Thema "Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen" hier nachlesen... (854,8 KB)

www.fuehrungszeugnis.bund.de

Muster eines Personalausweises

Zum Bereich "Pass-Meldewesen"