Leistungen

Landesfamilienpass beantragen

Mit dem Landesfamilienpass können Familien Staatliche Schlösser, Gärten und Museen in Baden-Württemberg kostenlos beziehungsweise zu einem ermäßigten Eintrittspreis besuchen. Sie können dieses Angebot insgesamt 20-mal im Jahr nutzen.

Kostenlos sind zum Beispiel:

  • Schloss Heidelberg
  • Staatsgalerie Stuttgart
  • Archäologisches Landesmuseum Konstanz
  • Technoseum in Mannheim
  • Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe (ZKM)

Die Wilhelma in Stuttgart und das Blühende Barock in Ludwigsburg können Sie mit den entsprechenden Gutscheinen zu einem ermäßigten Eintrittspreis besuchen. Die Ermäßigung gilt in der Wilhelma innerhalb der Hauptsaison vom 1. März bis 31. Oktober. Im Blühenden Barock können Sie die Ermäßigung während der ganzen Saison von Mitte März bis Anfang November nutzen. Die Gutscheine müssen Sie gemeinsam mit dem Landesfamilienpass beim Besuch der jeweiligen Einrichtung vorlegen.

Zuständige Stelle

die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Wohnortes

Abteilung für Soziales, Schulen und Sport

Persönlicher Kontakt

Susanne Maria Kraft

Leiterin der Abteilung Soziales, Schulen und Sport

Telefon07621/704-150
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 1.2
Remo Schamberger

Sachbearbeiter in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport 

Telefon07621/704-152
Fax07621/704-55152
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 0.1
Aufgaben Bereich Soziales
Sandra Ailinger-Impronta

Sachbearbeiterin Schulen und Sport

Telefon07621/704-130
Fax07621/704-55130
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 1.5
Aufgaben

Bereich Schulen und Sport

Norbert Nußbaumer
Sachgebietsleiter Schulen und Sport
Telefon07621/704-131
Fax07621/704-55131
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 1.1
Michaela Rimkus
Sachbearbeiterin in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport
Telefon07621 / 704-154
Fax07621 / 704-55154
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 1.3
Aufgaben
  • Bereich Soziales
  • Kinderfreundliche Kommune
Sabine Roth

Sachbearbeiterin in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport 

Telefon07621/704-151
Fax07621/704-55151
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 0.3
Aufgaben Bereich Soziales
Regina Geitlinger

Sachbearbeiterin in der Abteilung Soziales, Schulen und Sport

Telefon07621/704-153
Fax07621/704-55153
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 0.2
Aufgaben

Bereich Soziales

Anmeldung für Kindergartenplatz

Theresa Schöpflin

Sachbearbeiterin in der Abteilung für Soziales, Schulen und Sport 

Telefon07621/704-156
Fax07621/704-55156
Gebäude Nebengebäude Rathausvorplatz
Raum 0.11
Aufgaben
  • Wohngeld
  • Wohnberechtigung
  • Bürgerbeteiligung 60plus
Verena Eyhorn

Leiterin der Stadtjugendpflege

Telefon07621/791100
Gebäude Jugendcafé Altweil (Hinterdorfstraße 39)
Ortsverwaltung Haltingen

Persönlicher Kontakt

Michael Gleßner

Ortsvorsteher Ortsteil Haltingen

Telefon07621/95668-34
Fax07621/95668-35
Aufgaben
  • Vermietung der Festhalle
  • Redaktionsleitung Mitteilungsblatt
  • Vorsitz Ortschaftsrat
  • Sporthallenbelegungen
  • Vereinsangelegenheiten
  • Beschwerdewesen
  • Koordination Bahnausbau
  • Allgemeine Angelegenheit des Stadtteils
Dajana Giebler

Sachbearbeiterin in der Ortsverwaltung Haltingen

Telefon07621/95668-30
Fax07621/95668-35
Aufgaben
  • Pass- und Meldewesen
  • Beglaubigungen, Lebensbescheinigungen

  • Elterngeld- und Wohngeldanträge, Schwerbehindertenausweise

  • Fundbüro

  • Gaststättenrechtliche Gestattungen, Sperrzeitverkürzung

  • Führungszeugnisse

 

Diana Roser

Sachbearbeiterin in der Ortsverwaltung Haltingen

Telefon07621/95668-32
Aufgaben

 

  • Mitteilungsblatt
  • Ehrung von Ehe-/Altersjubilaren

  • GEZ-Befreiungen

  • Geschäftsstelle Ortschaftsrat

  • Jugendhilfe, Übernahme von Kindergartenbeiträgen u.a.

  • Kontenklärungen des Rentenwesens

  • Landwirtschaftliche Berufsunfälle / Statistiken

  • Leistungen nach SGB II und XII (Arbeitslosengeld II, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsunfähigkeit, Hilfe zur Pflege, Sozialhilfe u.a.)

  • Rentenanträge, Alters-, Witwen-, Witwer-, Erwerbsunfähigkeits-, ausländischer Versicherungsträger u.a.

 

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Folgende Personengruppen mit ständigem Wohnsitz in Baden-Württemberg können den Familienpass nutzen:

  • Familien mit mindestens drei Kindern, für die ein Anspruch auf Kindergeld besteht und die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben
  • Alleinerziehende, die mit mindestens einem Kind, für das ein Anspruch auf Kindergeld besteht, in häuslicher Gemeinschaft leben
  • Familien mit einem schwerbehinderten Kind (Grad der Behinderung von mindestens 50), für das ein Anspruch auf Kindergeld besteht und mit diesem in häuslicher Gemeinschaft leben,
  • Familien, die Hartz IV- beziehungsweise kinderzuschlagsberechtigt sind und die mit ein oder zwei Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben, für die ein Anspruch auf Kindergeld besteht
  • Familien, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben

Hinweis: Der Landesfamilienpass ist nicht vom Einkommen abhängig.

Verfahrensablauf

Sie können den Landesfamilienpass persönlich bei der Gemeinde Ihres Wohnorts beantragen. Mit der Ausstellung des Passes erhalten Sie auch die Gutscheinkarte für das laufende Kalenderjahr.

Hinweis: In einzelnen Gemeinden können Sie die Unterlagen auch elektronisch anfordern.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Kindergeldberechtigungsnachweis (z.B. auf der Gehaltsbescheinigung)
  • bei Kindern mit Behinderungen: Schwerbehindertenausweis
  • bei Hartz IV- beziehungsweise Kinderzuschlagsbezug: Leistungsbescheid
  • bei Asylbewerbern: Bescheid nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und ein gültiges Aufenthaltsdokument

Kosten

keine

Vertiefende Informationen

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Sozialministerium hat dessen ausführliche Fassung am 06.04.2020 freigegeben.

 

Häufig nachgefragt...

An-/Ummeldung

Hier finden Sie alles rund um das Thema "An-/Ummeldung" in Weil am Rhein.

Bitte beachten Sie: Die An- bzw. Ummeldung ist auch in der Ortsverwaltung Haltingen möglich.

Fundbüro

Lupensymbol

Zum Online-Fundbüro Weil am Rhein

Zum Online-Fundbüro Basel-Stadt/ -Land

(In Huningue ist nur die telefonische Auskunft möglich)

Ausweise / Pässe

Informationen zum neuen elektronischen Personalausweis und Beantragung eines Führungszeugnisses:

www.personalausweisportal.de

Weitere Informationen zum Thema "Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen" hier nachlesen... (854,8 KB)

www.fuehrungszeugnis.bund.de

Muster eines Personalausweises

Zum Bereich "Pass-Meldewesen"