Leistungen

Grundstücksanschluss an Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungseinrichtungen - Beiträge zahlen

Bei Anschluss Ihres Grundstückes an die öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung müssen Sie einen Anschlussbeitrag zahlen. Durch diese Beiträge finanziert die Gemeinde die Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen wie beispielsweise Kanäle, Kläranlagen und Regenrückhaltebecken.

Neben den Anschlussbeiträgen kann die Gemeinde einen Kostenersatz für den Haus- und Grundstücksanschluss von Ihnen fordern.

Zuständige Stelle

die Gemeinde-/Stadtverwaltung, in der das Grundstück liegt

Haushaltsabteilung

Persönlicher Kontakt

Inge Schmieder

Abteilungsleiterin Haushaltsabteilung, stellv. Kämmererin

Telefon07621/704-202
Fax07621/704-55202
Raum 220
Elmar Buderer

Sachbearbeiter in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-203
Fax07621/704-55203
Raum 221
Aufgaben

SAP-Betreuung

Diana Bara

Sachbearbeiterin in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-220
Fax70621/704-55220
Raum 222
Aufgaben
  • Veranlagung der Gewerbe- und Vergnügungssteuer
  • Erhebung von Erschließungs-, Wasser- und Abwasserbeiträgen
Sabrina Kiefer

Sachbearbeiterin in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-220
Fax07621/704-122
Raum 222
Aufgaben

-

Bettina Ehrengarth

Sachbearbeiterin in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-221
Fax07621/704-55221
Raum 202
Kathrin Mayer

Sachbearbeiterin in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-206
Fax07621/704-55206
Raum 222a
Karin Rösch

Sachbearbeiterin in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-204
Fax07621/704-55204
Raum 221
Kathrin Sierota

Sachbearbeiterin in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-202
Fax07621/704-55202
Julia Roschek

Sachbearbeiterin in der Haushaltsabteilung

Telefon07621/704-209
Fax07621/704-55209
Raum 219

Leistungsdetails

Voraussetzungen

  • Sie sind
    • Eigentümer oder Eigentümerin des Grundstückes oder
    • erbbauberechtigt.
  • Ihr Grundstück kann an die öffentlichen Wasserversorgungs- beziehungsweise Abwasseranlagen angeschlossen werden.

Verfahrensablauf

Sie erhalten von der zuständigen Stelle einen Beitragsbescheid, wenn Ihr Grundstück angeschlossen werden kann.

Hinweis: Sie kann festlegen, dass Sie eine angemessene Vorauszahlung bezahlen müssen.

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten

Der Beitrag richtet sich nach den tatsächlich entstandenen Kosten und dem in der Satzung der zuständigen Stelle festgelegten Verteilungsmaßstab. In der Regel ist das eine Kombination aus Grundstücksfläche und zulässiger Geschossfläche.

Die zuständige Gemeinde setzt den Beitragssatz pro Maßstabseinheit in ihrer Satzung fest.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausführliche Fassung am 21.03.2019 freigegeben.

 

Häufig nachgefragt...

An-/Ummeldung

Hier finden Sie alles rund um das Thema "An-/Ummeldung" in Weil am Rhein.

Bitte beachten Sie: Die An- bzw. Ummeldung ist auch in der Ortsverwaltung Haltingen möglich.

Fundbüro

Lupensymbol

Zum Online-Fundbüro Weil am Rhein

Zum Online-Fundbüro Basel-Stadt/ -Land

(In Huningue ist nur die telefonische Auskunft möglich)

Ausweise / Pässe

Informationen zum neuen elektronischen Personalausweis und Beantragung eines Führungszeugnisses:

www.personalausweisportal.de

Weitere Informationen zum Thema "Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen" hier nachlesen... (854,8 KB)

www.fuehrungszeugnis.bund.de

Muster eines Personalausweises

Zum Bereich "Pass-Meldewesen"