Leistungen

Ausbildungsberuf "Bachelor of Arts - Soziale Arbeit"

Ausbildungsinhalte

 

  • Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten im Jugendzentrum La Loona
  • Durchführung von neugestalteten Projekten und Aktionen der Kinder und Jugendlichen
  • Aktualisierung des Konzeptes der Jugendhäuser in Weil am Rhein
  • Entwicklung von kreativen Konzepten in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Unterstützung und Begleitung des Jugendzentrumteams
  • Kommunikations-, Problemlösungs- und Improvisationskompetenz
  • passende Handlungsansätze kennenlernen und die Fähigkeit entwickeln, sie umzusetzen
  • als Bezugsperson begleiten Sie die betroffenen Menschen im Alltag, indem sie in Krisensituationen Unterstützung anbieten, motivieren und Strategien für ein selbstbestimmtes Leben entwickeln

 

Interessen/Soziale Kompetenzen

  • Kontaktfähigkeit und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Engagement
  • Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Freude im Umgang mit Jugendlichen, verbunden mit dem Interesse für die in Jugendeinrichtungen anfallenden Aufgaben

 

Weitere Informationen

Im Studienschwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit an der DHBW Stuttgart erwerben die Studierenden Kompetenzen, die für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen grundlegend sind:

  • Dazu gehören Kommunikations-, Problemlösungs- und Improvisationskompetenz ebenso wie Empathie und die Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln.
  • Die Studierenden lernen für die Soziale Arbeit mit jungen Menschen passende Handlungsansätze kennen und entwickeln die Fähigkeit, sie umzusetzen.
  • Die Absolventen sollen in der Lage sein, in verschiedenen Funktionen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit tätig zu wer- den. Sie stehen den jungen Menschen unter- stützend, beratend und anregend zur Seite.

 

 

Zuständige Stelle

Neben dem Sachgebiet Personal und Repräsentation steht die Leitung der Stadtjugendpflege Weil am Rhein für Fragen zur Verfügung (Hinterdorfstraße 39, Tel. 07621/791100).

 

 

Personal und Repräsentation

Persönlicher Kontakt

Christoph Braun

Leiter im Sachgebiet Personal und Repräsentation

Telefon07621/704-111
Fax07621/704-55111
Raum 207
Aufgaben
  • Personalservice, Sozialberatung
  • Ausbildungswesen
  • Repräsentation, Empfänge, Ehrungen
Patrik Mehlin

Stellv. Leiter im Sachgebiet Personal und Repäsentation

Telefon07621704115
Fax0762170455115
Raum 205
Aufgaben
  • Personalservice, Sozialberatung
  • Bezügeabrechnung
Andrea Steinebrunner

Sachbearbeiterin im Sachgebiet Personal und Repräsentation

Telefon07621/704-113
Fax07621/704-55113
Raum 206
Aufgaben
  • Personalservice, Sozialberatung
  • Ausbildungswesen
  • Repräsentation, Empfänge, Ehrungen
Katrin Rositzka

Sachbearbeiterin im Sachgebiet Personal und Repräsentation

Telefon07621/704-114
Fax07621/704-55114
Raum 205
Aufgaben
  • Personalservice, Sozialberatung
  • Bezügeabrechnung
Sina Weber

Sachbearbeiterin im Sachgebiet Personal und Repräsentation

Telefon07621/704-117
Fax07621/704-55117
Raum 205

Leistungsdetails

Voraussetzungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife

Außerdem sollten folgende persönlichen Eigenschaften für die Ausbildung mitgebracht werden:

  • Neigung zu helfendem, förderndem und anleitendem Umgang mit Menschen
  • Neigung zu planender und organisierender Tätigkeit (Ferienfreizeiten)
  • Kontaktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen gegenüber den Jugendlichen
  • Kreativität und Flexibilität bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, aber auch der täglichen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

Verfahrensablauf

Ausbildungsdauer:

3 Jahre; duale Ausbildung bei der Stadtverwaltung Weil am Rhein - Stadtjugendpflege - und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart

Fristen

Ausbildungsbeginn

  1. Oktober eines Jahres

Erforderliche Unterlagen

Deine Bewerbung benötigt:

  • ein Anschreiben aus dem deine Gründe für die Berufswahl hervorgehen
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse

Kosten

Ausbildungsvergütung

  1. Jahr: 918,26 €
  2. Jahr: 968,20 €
  3. Jahr: 1.014,02 €

Bearbeitungsdauer

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Freigabevermerk

Stadt Weil am Rhein, 29.08.2017

 

Häufig nachgefragt...

An-/Ummeldung

Hier finden Sie alles rund um das Thema "An-/Ummeldung" in Weil am Rhein.

Bitte beachten Sie: Die An- bzw. Ummeldung ist auch in der Ortsverwaltung Haltingen möglich.

Fundbüro

Lupensymbol

Zum Online-Fundbüro Weil am Rhein

Zum Online-Fundbüro Basel-Stadt/ -Land

(In Huningue ist nur die telefonische Auskunft möglich)

Ausweise / Pässe

Informationen zum neuen elektronischen Personalausweis und Beantragung eines Führungszeugnisses:

www.personalausweisportal.de

Weitere Informationen zum Thema "Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen" hier nachlesen... (854,8 KB)

www.fuehrungszeugnis.bund.de

Muster eines Personalausweises

Zum Bereich "Pass-Meldewesen"