Auf den Zahn fühlen

Oberbürgermeisterwahl in Weil am Rhein: Öffentliche Kandidatenvorstellung heute ab 19 Uhr im Rathaus

Öffentliche Kandidatenvorstellung im großen Sitzungssaal: Fleißige Mitarbeitende des Betriebshofs und der Hausmeister packen an und kümmern sich um die Bestuhlung. Bildquelle: Stadtverwaltung / Bähr

Was: alle sechs Bewerbenden stellen sich vor
Wann: heute Abend um 19 Uhr
Wo: im großen Sitzungssaal des Rathauses


Jede Bewerberin und jeder Bewerber hat 15 Minuten Zeit für eine persönliche Vorstellung, anschließend haben die Weilerinnen und Weiler 15 Minuten Zeit, Fragen an die Bewerberin oder den Bewerber zu stellen. Sollte die Zeit für die persönliche Vorstellung nicht ausgenutzt werden, kann diese Zeit für die Fragerunde genutzt werden. Insgesamt darf die Zeit von 30 Minuten nicht überschritten werden.

Die Reihenfolge der Vorstellung ergibt sich der Reihenfolge auf dem Stimmzettel: Den Anfang macht Diana Stöcker, anschließend ist Jasmin Ateia an der Reihe, es folgen Klaus Springer, Robin Adam, Arzo Looden und Diana Corinne Hartwig. Die Bewerberinnen und Bewerber dürfen bei der Vorstellung der Konkurrenten nicht im Saal anwesend sein.

Die Veranstaltung wird auch aufgezeichnet und im Anschluss an die Kandidatenvorstellung im Internet über die städtische Homepage allen Interessierten bereitgestellt.die OB-Wahl geht am Sonntag, 3. März, über die Bühne. Im ersten Wahlgang braucht es zum Erfolg mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen. Gelingt das keinem Bewerbenden, kommt es zu einer Stichwahl am 17. März.