Stadtbibliothek

Herzlich willkommen in der



Kontakt & Öffnungszeiten

Kontakt

Humboldtstraße 1
79576 Weil am Rhein
Tel.: 0 76 21/98 14 0
Fax: 0 76 21/98 14 14
E-Mail: stadtbibliothek@weil-am-rhein.de

Öffnungszeiten

Di
13 - 18 Uhr
Mi
10 - 16 Uhr
Do
13 - 19 Uhr
Fr
13 - 18 Uhr
1. und 3. Sa im Monat
10 - 12 Uhr

Aktuelle Informationen

Überraschung zum Schulanfang

Die Stadtbibliothek freut sich auf den Besuch aller Erstklässler*innen und ihrer Eltern und Erziehenden und schenkt jedem Schulanfänger und jeder Schulanfängerin vom 13. September bis 28. Oktober 2016 an der Theke im Erdgeschoss eine kleine Überraschung. Lesen unterstützt den Schulerfolg, daher will die Stadtbibliothek Kinder und deren Eltern von Schulbeginn an auf ihre Angebote aufmerksam machen. Ein aufregender neuer Lebensabschnitt hat begonnen, bei dem Eltern ihren Kindern auf ganz verschiedene Weise helfen können, zum Beispiel, indem sie ihnen von Anfang an zeigen, dass Bücher und andere Medien zum alltäglichen Leben dazugehören. Der regelmäßige Bibliotheksbesuch unterstützt das Kind dabei lesen zu lernen, seine Freude an Büchern zu entwickeln, sein Sachwissen zu erweitern, Lernhilfen zu den Schulfächern zu nutzen, sich in der Medienwelt zurechtzufinden und auch den Umgang mit anderen Medien wie DVDs, CDs oder Konsolenspielen zu lernen. Das Ausleihen von Büchern, Zeitschriften und Gesellschaftsspielen ist für Kinder bis 18 Jahren kostenfrei. CDs, DVDs, CD-ROMs, Wii(U)-Spiele und Nintendo-3DS-Spiele kosten pauschal 9 € für ein Jahr oder 1 € pro Medium. Eine Anmeldung ist ganz einfach: Eltern können mit ihrem Kind zu den Öffnungszeiten in die Stadtbibliothek kommen und eine Anmeldekarte ausfüllen. Da die/der Erziehungsberechtigte für das Kind bis zum 18. Lebensjahr haftet, wird bei der Anmeldung einmalig die Unterschrift und ein gültiger Personalausweis benötigt. 

Neu: Nintendo-3DS-Spiele in der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek steht ein neues Angebot zur Verfügung: ab sofort können mehrfach gewünschte Nintendo-3DS-Spiele (die auch auf dem Nintendo-2DS funktionieren) ausgeliehen werden. Beliebte Titel wie "Animal Crossing: New Leaf", "Pokémon Rumble World", "The Legend of Zelda: Majoras Mask 3D" sowie acht weitere Titel bilden den Grundbestand, der dann weiter ausgebaut wird. Daneben werden weiterhin Spiele für die Nintendo-Wii und die Nintendo-WiiU angeboten, neu im Bestand sind hier zum Beispiel "Minecraft Wii U", "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016" und "LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht". Die Ausleihzeit beträgt zwei Wochen. Eine Verlängerung um drei Öffnungstage ist möglich, sofern das gewünschte Spiel nicht vorgemerkt ist. Die Stadtbibliothek wünscht viel Spaß beim Spielen in 3D!

Stadtbibliothek bietet Ausleihe eines E-Book-Readers an  

Um das digitale Angebot der von der Stadtbibliothek Weil am Rhein angebotenen Onleihe Dreiländereck ausgiebig testen zu können, kann ab sofort ein E-Book-Reader der Marke Tolino ausgeliehen werden. Voraussetzung hierfür ist nur eine bezahlte Jahresgebühr, das Mindestalter von 18 Jahren und die Unterschrift einer Ausleihvereinbarung. Um den E-Book-Reader ausgiebig testen zu können, sollte zuhause ein Internetzugang und Computer beziehungsweise WLAN vorhanden sein. Unter www.onleihe.de/dreilaendereck können E-Books, digitale Zeitungen, Zeitschriften und Hörbücher ausgeliehen werden. Die Kosten für die Nutzung der Onleihe sind in der Jahresgebühr enthalten. Mahngebühren entstehen keine, da nach Ablauf der Leihfrist der Zugriff auf das entliehene Medium automatisch gesperrt wird. Die Leihfristen variieren zwischen einer Stunde (E-Papers) und zwei Wochen (E-Books und E-Audios). Selbstverständlich ist es möglich, entliehene Medien kostenfrei vorzubestellen. In der Stadtbibliothek findet sich ein Informationsständer mit Anleitungen, daneben bieten die Hilfeseiten auf der Internetseite der Onleihe einen Überblick. Bei Fragen kann man sich jederzeit an die Stadtbibliothek wenden.


Blick auf die drei Ebenen der Stadtbibliothek


"Für mich ist eine solche Bibliothek wie geschaffen, ich kann ganze Tage voller Seligkeit darin verbringen: ich lese die Zeitung, nehme Bücher mit in die Cafeteria, gehe mir anschließend neue holen, mache Entdeckungen."
Umberto Eco